Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino >

"Indiana Jones 5" angekündigt: Starttermin steht fest

Starttermin steht bereits fest  

Spielberg und Ford drehen "Indiana Jones 5"

16.03.2016, 13:20 Uhr | mth, t-online.de, dpa

Nachdem Disney die "Star Wars"-Saga so erfolgreich fortgeführt hat, plant der Konzern nun den nächsten Coup mit den Beständen der 2012 übernommenen Lucasfilm. Wie Disney-Chef Alan Horn mitteilte, wird Steven Spielberg einen fünften Teil der "Indiana Jones"-Reihe mit Harrison Ford in der Hauptrolle drehen.

"Indiana Jones ist einer der größten Helden der Kino-Geschichte, und wir können es kaum abwarten, ihn auf die Leinwand zurückzubringen", sagte Horn in einer offiziellen Mitteilung. Ein Starttermin steht bereits fest: Der Film soll am 19. Juli 2019 in die Kinos kommen.

Fortsetzung wohl ohne George Lucas

Spielberg hat bislang alle vier Filme der Reihe inszeniert, die 1981 mit "Jäger des verlorenen Schatzes" begann. Ford mimte jeweils den abenteuerlustigen Archäologie-Professor Henry Walton Jones, jr., genannt Indiana. Nicht mehr mit im Boot sein wird wohl "Indy"-Miterfinder und Lucasfilm-Gründer George Lucas. Bereits am jüngsten "Star Wars"-Film war Lucas nicht mehr beteiligt.

Das vorerst letzte Kino-Abenteuer erlebte Indiana Jones 2008 mit "Das Königreich des Kristallschädels". Der Film, zu dem Lucas das Drehbuch verfasst hatte, wurde ähnlich wie die von ihm geschriebene "Star Wars"-Prequel-Trilogie von Fans und Kritikern eher verhalten aufgenommen.

Geht die Filmreihe auch nach Teil fünf weiter?

Spannend dürfte die Frage sein, ob Disney im Anschluss an "Indiana Jones 5" die Reihe weiterführen wird. Ford, der im kommenden Juli 74 Jahre alt wird, dürfte dann wohl als Actionstar nicht mehr zur Verfügung stehen. Es wird deshalb spekuliert, dass er im fünften Teil den Staffelstab an einen jüngeren Darsteller weitergeben könnte.

Ein ähnlicher Generationswechsel wurde auch bei "Star Wars: Da Erwachen der Macht" (2015) vollzogen. Hier durfte Ford in seiner Kultrolle als Han Solo den verdienten Heldentod sterben und - was die Sternensaga angeht - in den Ruhestand gehen.

Kinostart "Indiana Jones 5": 19. Juli 2019

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause M sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal