Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino & Film >

Jared Leto soll eigenen Kinofilm als Joker bekommen

Solo für Batman-Bösewicht  

Joker-Jackpot: Jared Leto schnappt sich eigenen Kinofilm

06.06.2018, 19:44 Uhr | t-online.de, JSp, dpa

Jared Leto soll eigenen Kinofilm als Joker bekommen. Jared Leto: Als Joker soll er einen eigenen Film bekommen.  (Quelle: dpa)

Jared Leto: Als Joker soll er einen eigenen Film bekommen. (Quelle: dpa)

Ein gruseliges Grinsen, grüne Haare und ein irrer Blick: So schlawinerte Jared Leto in "Suicide Squad" 2016 über die Leinwand. Jetzt soll der Joker einen eigenen Kinofilm bekommen.

Die ikonische Rolle als Bösewicht und Batman-Gegenspieler brachte dem 30 Seconds to Mars-Frontmann viel Aufmerksamkeit. Jetzt könnte der Oscar-Preisträger diese Rolle bald weiter ausbauen.

Nach Berichten der US-Branchenblätter "Hollywood Reporter" und "Variety" vom Dienstag will das Studio Warner Bros. der Joker-Figur einen eigenen Film geben. Leto soll darin wieder die Hauptrolle spielen und auch als Produzent an Bord sein. Das Projekt befinde sich in einer frühen Planungsphase, heißt es.

Szenen aus "Suicide Squad": Jared Leto als Joker. (Quelle: imago) Szenen aus "Suicide Squad": Jared Leto als Joker. (Quelle: imago)

Warner Bros. hat schon einen anderen Joker-Film in der Pipeline: Im vorigen Herbst gab das Studio Pläne für eine Joker-Story unter der Regie von "Hangover"-Regisseur Todd Phillips mit dem Darsteller Joaquin Phoenix bekannt. Über einen Drehstart der beiden Projekte ist noch nichts bekannt.

Margot Robbie als Harley Quinn: Auch diese Figur soll einen eigenen Kinofilm bekommen.  (Quelle: dpa)Margot Robbie als Harley Quinn: Auch diese Figur soll einen eigenen Kinofilm bekommen. (Quelle: dpa)

Auch die Comic-Figur Harley Quinn mit der Hauptdarstellerin Margot Robbie soll unter der Regie von Cathy Yan in einem Solofilm ins Kino kommen. Robbie war bereits als Quinn-Bösewichtin in "Suicide Squad" an der Seite von Letos Joker zu sehen.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Telekom Sport: Ihr Ticket für Top-Sportevents
Telekom Sport
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018