Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino >

Wie Autokinos für Lichtblicke in der Corona-Krise sorgen

Anmeldungen steigen enorm  

Bringt die Corona-Krise das Comeback der Autokinos?

18.04.2020, 09:51 Uhr | sow, dpa, t-online.de

Corona-Krise: Brings spielt Konzert im Autokino

In einem Autokino hat die Kölner Rockgruppe Brings ein Benefizkonzert für das Pflegepersonal der Kölner Uniklinik gegeben. (Quelle: Reuters)

Ungewöhnlicher Auftritt: So lief das erste Konzert der Kölner Kultgruppe Brings in einem Autokino. (Quelle: Reuters)


Sie fristen sonst eher ein Schattendasein: Autokinos. Während der Corona-Krise erleben sie nun einen Boom. So viele Leinwandprojekte mit Parkplatz wie jetzt gab es noch nie – und die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig.

In der Corona-Krise sind Autokinos die letzte Bastion der Unterhaltungsindustrie: Nach Angaben der Bundesnetzagentur gibt es derzeit so viele Anträge auf die Erteilung entsprechender Frequenzen wie nie zuvor. Seit Anfang März habe die Behörde bundesweit 43 Rundfunkfrequenzen für Autokinos zugeteilt, sagte ein Behördensprecher der Deutschen Presse-Agentur. 

"Vor der Corona-Krise wurden lediglich vereinzelt Frequenzen für Autokinos beantragt." Weitere knapp 80 Anträge auf Frequenzzuteilung lägen noch vor und würden zügig bearbeitet. Die Bundesnetzagentur muss Autokinos eine Erlaubnis erteilen, dass sie die Tonspur der Filme über die Autoradios senden darf. Dabei muss gewährleistet sein, dass dieser nicht mit anderen Funksignalen kollidiert und Störungen hervorruft.

Autokinos erleben derzeit einen nie gekannten Boom. Neben Filmvorführungen finden bereits erste Gottesdienste und Konzerte in den Autokinos statt. Auch Theater gehen den Weg und nutzen ihre Parkplätze als Publikumsränge. Das "Theater an der Niebuhrg" in Oberhausen hat beispielsweise mittels eines speziellen Trucks ein "Drive-in-Theater" gestaltet und bietet nun 40 Autos auf seinem Gelände Platz.

In Düsseldorf findet nächste Woche ein Konzert des Musikers Alligatoah statt. Die Veranstaltung "Autoimmun" war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Autokinos sind damit tatsächlich in einer Zeit, in der der normale Kinobetrieb um seine Existenz bangen muss, ein kleiner Lichtblick für die Kulturszene in Deutschland.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal