t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungMusik

Schlagerstar Ireen Sheer verabschiedet sich von der Bühne


Schlagzeilen
Symbolbild für einen TextTodesdrama bei Schalke-SpielSymbolbild für einen TextStudie zeigt: So sah T-Rex wirklich ausSymbolbild für einen TextWolfsmensch im Harz gibt Rätsel auf
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Schlagerstar Ireen Sheer verabschiedet sich von der Bühne

Von t-online, rix

02.12.2022Lesedauer: 2 Min.
Ireen Sheer: Die Musikerin hatte mehr als 7.500 Auftritte.
Ireen Sheer: Die Musikerin hatte mehr als 7.500 Auftritte. (Quelle: IMAGO/STAR-MEDIA)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im November 2021 kündige Ireen Sheer das Ende ihrer Karriere an. Ein Jahr später ist sie ein letztes Mal in der Show von Florian Silbereisen zu Gast.

"Wenn es am schönsten ist, dann sollte man auch gehen. So habe ich mir das vorgestellt", sagte Ireen Sheer im vergangenen Jahr beim "Adventsfest der 100.000 Lichter". In der Show von Florian Silbereisen machte die 73-Jährige ihr Karriereende nach mehr als 60 Jahren im Rampenlicht und 7.500 Auftritten publik.

Ihre letzte Silbereisen-Show

Ein Jahr später ist es so weit: Der große Abschied nähert sich. Wieder steht Ireen Sheer beim "Adventsfest" im Ersten auf der Bühne. Doch dieses Mal wird es die letzte Show mit Florian Silbereisen als Gastgeber sein, in der die Musikerin zu sehen ist.

In einem roten Kleid aus Samt betritt sie die Bühne, performt mehrere ihrer bekannten Songs, darunter Hits wie "Heut' Abend hab ich Kopfweh", "Feuer" oder auch "Tennessee Waltz". Im Anschluss unterhält sie sich mit Florian Silbereisen, spricht mit ihm über ihre Karriere. "Ich habe so viel erlebt", so die Musikerin. Aber: "Jeder hat es verdient, irgendwann in die Ruhe zu gehen."

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Dann wendet sich Ireen Sheer direkt an die Zuschauer und ihre Fans. "Ich könnte den ganzen Abend mit euch reden, weil es einfach so schön ist", sagt die 73-Jährige. "Der Grund, warum ich überhaupt singe, ist nur für mein geliebtes Publikum. Und ich werde euch so vermissen. Ihr könnt euch das gar nicht vorstellen. Da weine ich wirklich sehr innerlich."

Eigentlich wollte Ireen Sheer ihren Abschied im Januar 2023 bei "Die Schlagerchampions" feiern. Doch diese Show wird vermutlich abgesagt. Denn stattdessen zeigt die ARD "Der große Schlagerabschied". Dort dreht sich dann alles um Jürgen Drews, der ebenfalls der Bühne den Rücken kehren wird.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • ARD: "Das Adventsfest der 100.000 Lichter" vom 27. November 2021
  • ARD: "Das Adventsfest der 100.000 Lichter" vom 2. Dezember 2022
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neues Album von Depeche Mode – alles nur geklaut?
Florian Silbereisen
Musik

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website