Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTV

Fällt die nächste Silbereisen-Show aus?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextMeloni: Deutschland-Allergie vorbeiSymbolbild für einen TextMann stirbt an letztem ArbeitstagSymbolbild für einen TextMit 76: Erster Nummer-eins-Hit für Udo
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Fällt die nächste Silbereisen-Show aus?

Von t-online, rix

02.12.2022Lesedauer: 2 Min.
Florian Silbereisen: Im Oktober moderierte er seine 100. Sendung.
Florian Silbereisen: Im Oktober moderierte er seine 100. Sendung. (Quelle: Christian Augustin/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Termin für "Der große Schlagerabschied" steht fest. Doch bedeutet das, dass eine andere Show mit Florian Silbereisen aus dem Programm genommen wird?

Eigentlich wollte Jürgen Drews im Herbst in der Show von Florian Silbereisen seinen Abschied feiern. Das hat der König von Mallorca auch getan. Mitbekommen haben es jedoch nur wenige Zuschauer und kein Millionenpublikum. Denn die Sendung "Der große Schlagerabschied" wurde zwar im Oktober in Leipzig aufgezeichnet, ausgestrahlt wird sie jedoch erst im neuen Jahr. Nun steht der genaue Sendetermin fest: am 14. Januar um 20.15 Uhr im Ersten.

"Schlagerabschied" statt "Schlagerchampions"?

Aufmerksame Fans wissen, dass jedes Jahr im Januar eigentlich eine ganz andere Show mit Florian Silbereisen läuft – "Die Schlagerchampions". Doch das Format, das es seit 2017 gibt, könnte nun ausfallen. Denn dieses Mal holt die ARD zum ersten Mal den "Schlagerabschied" ins Programm. Ob "Die Schlagerchampions" zusätzlich im Januar stattfinden, die Show komplett ausfällt oder sie verschoben wird, ist nicht bekannt. Auf Nachfrage von t-online sagte eine Sprecherin des MDR, dass sie dazu "leider noch keine Informationen haben".


Florian Silbereisen im Wandel der Zeit

1991: Mit zehn Jahren stand Florian Silbereisen zum ersten Mal auf der Bühne.
1995: Der Teenie tingelte von einer Show zur nächsten.
+11

Dass beide Shows im Januar gezeigt werden, ist ziemlich unwahrscheinlich. Dass die Sendung zu einem späteren Zeitpunkt ausgestrahlt wird, klingt realistischer. Allerdings könnte das Format auch komplett gestrichen werden – und das ist gar nicht so abwegig. Denn die "Schlagerchampions" haben in den vergangenen Jahren immer mehr Zuschauer verloren. 2018 waren es noch fast sechs Millionen Menschen vor den Fernsehgeräten, 2021 "nur" noch 4,89 Millionen. 2022 musste die Show aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Das Ersatzprogramm – "Die schönsten Schlagerüberraschungen" – sahen allerdings auch nur 4,33 Millionen Zuschauer.

Zudem wäre es nicht die erste Sendung von Florian Silbereisen, die aus dem Programm genommen wird. Auch der "Schlagerbooom", der jedes Jahr im Herbst läuft, wurde 2022 gestrichen. Stattdessen zeigte die ARD "Das große Schlagerjubiläum 2022 – Auf die nächsten 100!". Mit dieser Veranstaltung feierte der Moderator seine 100. Sendung.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachfrage bei der ARD
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Aus vollem Galopp in den Abgrund gestürzt"
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
ARDFlorian SilbereisenJürgen DrewsMallorca
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website