HomeUnterhaltungMusik

Rock- und Pop-Konzerte im November


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKarl Lauterbach: "Sind im Krieg mit Putin"Symbolbild für einen TextFC Bayern: Zwei Stars Corona-positivSymbolbild für einen TextKurioses Angebot für aussortierten KruseSymbolbild für einen TextKein Gas mehr in Nord Stream 2Symbolbild für einen TextSargträger der Queen stirbt mit 18 JahrenSymbolbild für einen TextGrüne Jugend will Verstaatlichungen Symbolbild für einen TextMann schlägt auf Wiesn mit Maßkrug zuSymbolbild für einen TextWichtige Gas-Pipeline geht in BetriebSymbolbild für einen TextCarmen Geiss hat die Haare kurzSymbolbild für einen TextHaus mit 650.000 Lichtern trotzt GaskriseSymbolbild für einen TextKostenexplosion bei größtem StraßenfestSymbolbild für einen Watson TeaserRed-Bull-Boss soll schwer erkrankt seinSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Rock- und Pop-Konzerte im November

Von dpa
Aktualisiert am 01.11.2014Lesedauer: 3 Min.
George Ezra in Budapest.
George Ezra in Budapest. Foto: Balazs Mohai. (Quelle: dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Smarte Singer-Songwriter, gestandene Stars und Ohrwurm-Helden - die Konzerte im November haben viel zu bieten. Chris Rea kommt ebenso zu Besuch, wie Anastacia, George Ezra oder Mando Diao.

Außerdem hat sich eine Legende der 1980er Jahre angekündigt. Wer es ist, verrät die Konzertauswahl für den November.

GEORGE EZRA: Mit "Budapest" hat der britische Singer-Songwriter George Ezra einen Superhit gelandet. In Deutschland gab es dafür gerade Platin. Was der Newcomer, der Bob Dylan als sein großes Vorbild sieht, sonst noch alles kann, das zeigt er in Leipzig (7.), Berlin (11.), Köln (13.), Hamburg (14.), Frankfurt (15.), Stuttgart (17.) und München (18.).

ED SHEERAN: Ed Sheeran ist 23 und in der Liga der ganz Großen angekommen. Seine aufregende Mischung aus Folk, Hip-Hop und Grime kommt an. Gold gab es in Deutschland für sein zweites Album "X". In Düsseldorf (5.), Hamburg (6.), Berlin (14.), Stuttgart (15.), München (17.) und Frankfurt (18.) wurden die ganz großen Hallen für ihn gebucht.

BEN HOWARD: Der Mann bringt mit seiner Gitarre und einer ungewöhnlichen Grifftechnik ganz unerhörte Dinge zu Gehör. Ben Howards zweites Album "I Forget Where We Were" landete in England gerade auf Platz eins der Charts. Was Ben Howard nicht mag: Mit Ed Sheeran verglichen zu werden. Der schwermütige Singer-Songwriter mit der eindringlichen Stimme spielt in Köln (21.), Frankfurt (24.), Hamburg (25.), Berlin (27.) und München (28.) groß auf.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Florian Silbereisen: Seit 2004 moderiert er die "Feste"-Shows der ARD.
Florian Silbereisen äußert sich zum Show-Wirrwaar
Satellitenbild von Lyman: Die russische Armee hat die strategisch wichtige Stadt in der Ukraine aufgegeben. (Archivfoto)
Symbolbild für ein Video
Russische Armee gibt eingekesselte Stadt auf

CHRIS REA: Die Vorweihnachtszeit rückt näher und Ohrwürmer wie "Driving Home For Christmas" erklingen bald im Radio. Diesen Klassiker haben wir Chris Rea und seiner sanften Stimme zu verdanken. Im Oktober startet er seine Tour und ist im November in ganz Deutschland unterwegs: Unter anderem spielt er in Nürnberg (31.10.), Düsseldorf (3.), Leipzig (7.), Hamburg (9.), Rostock (11.), Berlin (13.) Stuttgart (16.) und Frankfurt (26.).

LINKIN PARK: Bei der letzten Ausgabe von "Rock am Ring" in der Eifel standen Linkin Park auf der Bühne. Wer den Auftritt beim Festival-Klassiker verpasst hat, kann jetzt die Konzerte in Stuttgart (4.), Köln (6.), Oberhausen (9.), Hamburg (10.), Leipzig (12.), München (13.), Frankfurt (17.), Berlin (19.), Bremen (20.) besuchen.

ANASTACIA: Nach ihrer zweiten schweren Brustkrebserkrankung hat US-Sängerin Anastacia im Mai das Album "Resurrection", zu Deutsch Auferstehung, veröffentlicht. Jetzt spielt sie die neuen Songs auf ihrer Europatour. Halt macht sie im November in München (5.), Köln (10.), und Frankfurt (12.).

MICHAEL BUBLÉ: Smarter Typ und smarte Musik. Bei dem kanadischen Sänger dürften viele weibliche Fans ins Schwärmen geraten. Deutschland-Termine: Stuttgart (10.), Frankfurt (11.), München (12.), Köln (14.).

MANDO DIAO: "Dance With Somebody" auf einem der Konzerte von Rock-Band Mando Diao zum gleichnamigen Song. Zu dem Erfolgssong von 2009 sind noch viele weitere hinzugekommen, zu hören in Hamburg (15.), Berlin (16.), Leipzig (18.), Frankfurt (19.), München (21.), Düsseldorf (22.), Stuttgart (26.)

BILLY IDOL: Blonde Mähne, Igelfrisur und verzogene Mundwinkel: Nach fast zehn Jahren Pause hat Punk-Legende Billy Idol nun ein neues Studioalbum veröffentlicht. Auf seiner Welttournee rockt er auch auf Bühnen in: Stuttgart (12.), Frankfurt (13.), Düsseldorf (18.), Nürnberg (21.).

(Alle Termine beruhen auf Angaben der Veranstalter und können sich kurzfristig ändern.)

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Von Sebastian Berning
Chris ReaDeutschlandEd Sheeran
Musik

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website