• Home
  • Unterhaltung
  • Musik
  • Vanessa Mai: Ihr Freund ist der Stiefsohn von Andrea Berg


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBrief an Scholz: Handwerker verärgertSymbolbild für einen TextBerliner Polizei ermittelt gegen Abbas Symbolbild für einen TextLewandowski im Auto überfallenSymbolbild für einen TextEx-Ministerin als "strunzdumm" bezeichnetSymbolbild für einen TextSo lief Gellineks "heute-journal"-DebütSymbolbild für einen TextRKI: Das ist die aktuelle Corona-LageSymbolbild für einen TextBericht: Ronaldo will zum BVBSymbolbild für einen TextNächste Überraschung: Potye holt MedailleSymbolbild für einen TextDagmar Wöhrl begeistert im BadeanzugSymbolbild für einen Text"Tatort": So geht es weiterSymbolbild für einen TextLösung für Punk-Problem auf Sylt?Symbolbild für einen Watson TeaserHummels verärgert mit Mode-FehltrittSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Schlager-Sternchen liebt Andrea Bergs Stiefsohn

Aktualisiert am 03.08.2015Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sie ist das neue Sternchen am Schlagerhimmel, das möglicherweise bald der Supernova Helene Fischer Konkurrenz machen könnte: Vanessa Mai alias Wolkenfrei stürmt gerade mit ihrem Album "Wachgeküsst" die Schlager- und Albumcharts. Mit dem Erfolg wächst auch das Interesse an ihrer Person und ihrem (Liebes-)Leben. Ein Geheimnis hat die 23-Jährige jetzt höchstpersönlich in der "Bild"-Zeitung gelüftet: Sie ist seit drei Jahren mit dem Stiefsohn von Andrea Berg liiert.

Andreas Ferber, so heißt der Glückliche, ist der 31-jährige Sohn von Bergs Ehemann Uli Ferber. Und gleichzeitig der Manager von Wolkenfrei. Wie man im Schlagergeschäft erfolgreich wird, hat er also hautnah miterleben können.

Sie möge Männer, die älter sind als sie, erzählt Vanessa Mai der Zeitung. "Mit einem Gleichaltrigen könnte ich gar nicht so viel anfangen." Ihr Freund sei ihre große Liebe. "Ich bin sehr glücklich mit ihm." Über Familienplanung wolle sie jetzt allerdings noch nicht nachdenken, so die Schlager-Prinzessin. Mit ihren 23 Jahren fühle sie sich selbst noch als Kind.

Das Paar lebt gemeinsam in Aspach in Baden-Württemberg. Wenn es um Geld gehe, sei sie auch ganz die Schwäbin, so Mai weiter. "Zuletzt habe ich mir ein paar schöne Schuhe und eine Hose geleistet. Aber nicht beim Luxusdesigner, sondern in einer ganz einfachen Klamotten-Kette."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Wir können nichts dagegen unternehmen"
Lavaeruptionen des Ätna in Italien: Die Menschheit ist Vulkanausbrüchen gegenüber keineswegs hilflos, sagt Experte Ulrich Küppers.


Bodenständige Schlager-Prinzessin

Überhaupt gibt sich Vanessa Mai in dem Interview sehr bodenständig: Sie besitze keine Waage, möge an sich am liebsten die vollen Lippen, ihre Zehen dafür gar nicht. Und ein perfekter Tag bestehe aus ausschlafen, gemütlich frühstücken und mit Mama shoppen.

Kein Wunder also, dass auch keine Kampfansage an die etablierte Konkurrenz über ihre vollen Lippen kommt. Im Gegenteil, Vanessa Mai ist Andrea Berg und Helene Fischer dankbar: "Beide haben den Schlager wieder sexy gemacht. Und das finde ich super." Internationale Stars würden sich aufreizend kleiden, warum also nicht auch Schlagerstars, fragt sie. "Wir sehen ja auch nicht schlechter aus, oder?"

Aus drei mach eine

Vanessa Mai ist das letzte Überbleibsel des ehemaligen Trios Wolkenfrei. Marc Fischer und Stefan Kinski gründeten das Musikprojekt bereits im Jahr 1999, später kam Sängerin Heike Wanner dazu. Als diese 2012 ausstieg, übernahm Vanessa Mai ihren Part. Im April 2015 verließen dann Fischer und Kinski die Gruppe. Mai blieb als Frontsängerin übrig, Fischer arbeitet im Hintergrund weiter als Berater und Tourmanager.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Benedikt Amara
Von Sebastian Berning
Andrea BergFlorian SilbereisenHelene FischerVanessa Mai
Musik

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website