• Home
  • Unterhaltung
  • Musik
  • Andrea Berg hat mit den Verletzungen ihres Pyro-Unfalls zu kämpfen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEmpörung über Rhein-FeuerwerkSymbolbild für einen TextTuchel zofft sich mit Trainer-KollegenSymbolbild für einen TextGeflüchtete stecken in Grenzfluss festSymbolbild für ein VideoHier kommen Gewitter und PlatzregenSymbolbild für einen TextMann angelt Handgranate aus BodenseeSymbolbild für einen TextAktivisten betonieren Golflöcher zuSymbolbild für einen TextSchüler läuft 1.100 KilometerSymbolbild für einen Text"Harry Potter"-Autorin mit Tod bedrohtSymbolbild für einen TextBeatrice Egli überrascht im "Fernsehgarten"Symbolbild für einen TextTrainer verärgert mit DDR-VergleichSymbolbild für einen TextRBB könnte Schlesinger fristlos kündigenSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer erntet heftige Fan-KritikSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Andrea Berg ist "nahezu bewegungsunfähig"

Von t-online
Aktualisiert am 02.08.2016Lesedauer: 1 Min.
Andrea Berg erlitt schwere Verbrennungen.
Andrea Berg erlitt schwere Verbrennungen. (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wegen eines Pyrotechnik-Fehlers erlitt Andrea Berg bei der Vorpremiere ihrer Tournee "Seelenbeben" schwere Verbrennungen am linken Arm und der Schulter. Mittlerweile sind 17 Tage seit dem Auftritt vergangen. Doch noch immer hat die Sängerin mit den Verletzungen ihres Unfalls zu kämpfen.

"Ich muss den ganzen Tag zu Hause liegen und bin nahezu bewegungsunfähig", erzählt sie gegenüber "bild.de". "Das ist für mich total ungewohnt und auch belastend, da ich ein Mensch bin, der sonst ständig in Bewegung ist."


Schlagerstar Andrea Berg

Sichtlich gerührt zeigte sich Andrea Berg am 20. Februar 2016 bei der ARD-Show "Das Glückwunschfest - Silbereisen gratuliert", in der ihr musikalische Kollegen zum 50. Geburtstag gratulierten.
Durch die Show im sächsischen Riesa führte Moderator Florian Silbereisen, der ob des gewagten Outfits der Schlager-Queen bestimmt ganz schön ins Schwitzen kam.
+40

Um eine spätere Narbenbildung möglichst gering zu halten, unterzog sich die 50-Jährige am Donnerstag einer Haut-Operation. In einer Münchner Spezialklinik wurden verbrannte Hautteile an Schulter und linkem Oberarm entfernt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Die Amigos ärgern sich über Kalkofe – der reagiert
Von Sebastian Berning
Andrea Berg
Musik

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website