Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Nicki Minaj bricht 40-jährigen Rekord

Die neue Chart-Queen  

Nicki Minaj bricht 40-jährigen Rekord

23.03.2017, 08:43 Uhr
Nicki Minaj bricht 40-jährigen Rekord. Nicki Minaj veröffentlichte bis jetzt insgesamt 76 Chart-Hits. (Quelle: imago)

Nicki Minaj veröffentlichte bis jetzt insgesamt 76 Chart-Hits. (Quelle: imago)

40 Jahre lang war Aretha Franklin die unangefochtene Chart-Queen. Jetzt wurde die "Respect"-Interpretin überholt – von "Starships"-Sängerin Nicki Minaj.

73 Songs von Aretha Franklin landeten seit den 50er Jahren in den US-Hitelisten, den Top 100 Billboard Charts. Jahrelang war die Soul-Legende damit die Sängerin mit den meisten Chart-Platzierungen.

Jetzt wurde die 74-Jährige vom Thron gestoßen – von einem 40 Jahre jüngeren Popstar. Denn Nicki Minaj war lange gleichauf, bis die Rapperin vor kurzem drei weitere Songs veröffentlichte. Mittlerweile kann die 34-Jährige auf 76 Chart-Hits zurückblicken.

"Ich danke euch so sehr"

Verantwortlich für ihren Erfolg ist nicht nur sie selbst, auch ihre Anhänger. Bei denen bedankte sich Nicki via Instagram persönlich: "An meine Fans: Ich liebe euch über alles und mehr, als ich es jemals in Worte fassen könnte. Ich danke euch so sehr für eure unerschütterliche Liebe und Unterstützung."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal