Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

DMX kassiert Millionen und meldet sich insolvent

...

DMX festgenommen  

Mega dreist! Rapper kassiert Millionen und meldet sich insolvent

14.07.2017, 07:53 Uhr | AP, t-online.de, JSp, AFP

DMX kassiert Millionen und meldet sich insolvent. Von 2002 bis 2005 soll DMX keine Steuern gezahlt haben. (Quelle: WENN.com)

Von 2002 bis 2005 soll DMX keine Steuern gezahlt haben. (Quelle: WENN.com)

DMX ist wegen Steuerhinterziehung in New York festgenommen worden. Der US-Rapper soll zudem seine Insolvenz vorgetäuscht haben. Jetzt muss sich der 46-Jährige vor Gericht verantworten. Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass der 15-fache Vater Ärger mit der Polizei hat.

DMX, der mit bürgerlichem Namen Earl Simmons heißt, schuldet dem Staat offenbar stolze 1,7 Millionen Dollar (umgerechnet 1,49 Millionen Euro). Mit seinem ersten Album 1998 gelang ihm der Durchbruch. Seine Songs, wie etwa "X Gon' Give it to Ya", brachten ihm Millionen ein. Steuern zahlte er dafür aber nicht, wie die Staatsanwaltschaft jetzt erklärte. Von 2002 und 2005 soll er keine Abgaben an den Staat gezahlt haben. Im Gegenteil: Er ließ sich für zahlungsunfähig erklären.

Sein Vermögen verwaltete er, indem er Bankkonten im Namen von anderen Personen eröffnete und persönliche Ausgaben vor allem in bar bezahlte. Der 46-Jährige soll am Freitag vor Gericht in Manhattan erscheinen. Ein unbeschriebenes Blatt ist DMX nicht. Vor zwei Jahren verbrachte er mehr als zwei Monate im Gefängnis, nachdem er Unterhaltszahlungen nicht nachgekommen war. Laut US-Berichten soll er 15 Kinder von neun Frauen haben. Außerdem geriet er in der Vergangenheit unter anderem wegen illegalen Waffenbesitzes, Rauschgift und zu hoher Geschwindigkeit mit dem Gesetz in Konflikt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
NIVEA MEN: unkomplizierte Pflege für moderne Männer
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018