Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Musik: "Udo Lindenberg Experience" startet im März

Musik  

"Udo Lindenberg Experience" startet im März

30.01.2018, 11:28 Uhr | dpa

Musik: "Udo Lindenberg Experience" startet im März. Udo Lindenberg bekommt seine "Panik-City".

Udo Lindenberg bekommt seine "Panik-City". Foto: Christian Charisius. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Der Eröffnungstermin von Udo Lindenbergs "Panik City" in Hamburg steht fest: Am 19. März gibt der Rockstar auf der Reeperbahn den Startschuss für sein Multimedia-Abenteuer "Die Udo Lindenberg Experience".

Die Action-Stätte soll seine Panikstory mit dem Zeitgeschehen und der Historie der Bunten Republik Deutschland verbinden, wie die Veranstalter mitteilten. Auf einer Fläche von 700 Quadratmetern können Fans und Technikbegeisterte in die "Welt der Rock'n'Roll-Nachtigall" eintauchen.

"Spektakuläre 360°-Audio- und Videoinstallationen, einmalige Kunstobjekte, raumhohe Panoramawände, sowie innovative VR (Virtual Reality) und Augmented Reality bieten einen interaktiven Trip durch Udos Lebensstationen."

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal