Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Bei Carmen Nebel: Vanessa Mai zeigt schon wieder ihre nackten Brüste

Backstage bei Carmen Nebel  

Vanessa Mai zeigt schon wieder ihre Brüste

01.10.2018, 08:46 Uhr | elli, t-online.de

Bei Carmen Nebel: Vanessa Mai zeigt schon wieder ihre nackten Brüste. Vanessa Mai während ihres Auftritts bei Carmen Nebels TV-Show: Im Backstage-Bereich schoss sie ein sehr freizügiges Foto. (Quelle: imago/Gartner)

Vanessa Mai während ihres Auftritts bei Carmen Nebels TV-Show: Im Backstage-Bereich schoss sie ein sehr freizügiges Foto. (Quelle: Gartner/imago)

Zurückhaltung war gestern, jetzt lässt es Schlagerprinzessin Vanessa Mai richtig krachen. Am Samstagabend war sie bei Carmen Nebel zu Gast und zeigte erneut viel Haut.

Es gab mal eine Zeit, da setzte Vanessa Mai bei ihren Auftritten auf Jeans und T-Shirts. Privat trägt die 26-Jährige diesen Look vielleicht noch immer, doch auf der Bühne und auf Instagram lautet das Motto derzeit: Weniger ist mehr. Erst kürzlich teilte die Schlagersängerin zwei Oben-Ohne-Fotos von einem Bootsausflug. Jetzt legt sie nach und hat sich erneut halbnackt präsentiert – und das ausgerechnet im Rahmen der "Willkommen bei Carmen Nebel"-Show. 

Als Vanessa Mai über den roten Teppich flanierte, war bereits klar: die trägt ja gar nichts unter dem auffälligen Glitzerblazer. Deutlicher wurde das dann nur noch, als die Schwiegertochter von Andrea Berg – die an diesem Abend übrigens ebenfalls zu Gast war – auf Instagram den Knopf öffnete und alles bloßlegte. 

View this post on Instagram

✖️✖️

A post shared by VANESSA MAI (@vanessa.mai) on

Ihre nackten Brüste und vor allem die Brustwarzen wurden lediglich von zwei dicken Klebestreifen überdeckt. Genau dieses Symbol, also zweimal ein X, wählte die Sängerin dann auch als Kommentar zu ihrem Foto. Was genau es mit der frechen Freizügigkeit auf sich hat, muss Vanessa Mai ihren Fans noch erklären.

Die einen finden's billig, die anderen hoffen auf "Playboy"-Fotos

Diese rätseln nämlich, warum ihre Schlagerprinzessin plötzlich ganz anders daher kommt, als noch vor einigen Monaten. "Imagewechsel??", will ein Fan von Vanessa Mai wissen. "Sieht billig aus. Passt nicht zu der Frau, die da steht", lautet das Urteil eines anderen. "Frau Mai, Sie wissen aber schon, dass Sie auch Kinder als Fan haben. So wie bei Carmen Nebel gestern", äußert sich noch jemand kritisch. Und ein weiterer betont: "Ich finde es so schrecklich, dass man sich so ablichten muss, wenn man in der Öffentlichkeit steht."


Doch so viele negative Kommentare sich auch finden lassen – es gibt auch diverse Fans, die von der "neuen" Vanessa Mai begeistert sind und ihren Zuspruch da lassen und sogar auf Nachschub hoffen. "Wann sehen wir dich im Playboy?"

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe