Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

"Ein großartiger Musiker und Komponist": Francis Lai ist tot

"Ein großartiger Musiker und Komponist"  

Francis Lai ist tot

08.11.2018, 08:41 Uhr | t-online.de, aj

"Ein großartiger Musiker und Komponist": Francis Lai ist tot. Francis Lai: Der französische Musiker starb in seiner Heimatstadt Nizza im Alter von 86 Jahren. (Quelle: imago)

Francis Lai: Der französische Musiker starb in seiner Heimatstadt Nizza im Alter von 86 Jahren. (Quelle: imago)

Trauer um Francis Lai: Der französische Musiker komponierte die Musik für "Das Traumschiff" – und wurde für einen seiner Film-Soundtracks mit einem Oscar gekürt. Nun ist Lai im Alter von 86 Jahren in Nizza gestorben.

Der Komponist Francis Lai ist tot. Das berichten französische Medien am Mittwoch. Demnach ist der Musiker im Alter von 86 Jahren in seiner Heimatstadt Nizza gestorben. Bekannt wurde Lai unter anderem für seine Melodie zum Filmklassiker "Love Story". 1970 erhielt der Franzose dafür einen Oscar für die beste Filmmusik.

Später komponierte Lai außerdem die Musik für die zweite Staffel der deutschen Fernsehserie "Das Traumschiff". In Frankreich kannte man ihn für  seine Zusammenarbeit mit dem Regisseur Claude Lelouche, wie unter anderem für den Film "Un Homme et une Femme" aus dem Jahr 1966. Lai schrieb mehr als 600 Songs und komponierte Soundtracks für 100 Filme. Er komponierte außerdem für Weltstars wie die Sängerin Edith Piaf und den Schauspieler Bernard Dimey. 


Nizzas Bürgermeister drückte sein Bedauern über Lais Tod auf Twitter aus: "Mit großer Trauer erfahre ich von dem Tod von Francis Lai, einem großartigen Musiker und Komponisten aus Nizza, dem wir den Soundtrack zu "Un Homme et une Femme" und "Love Story" verdanken, für den er einen Oscar erhielt. Meine Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Angehörigen," schrieb Christian Estrosi.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal