Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Auszeichnung: Keith Urban nimmt unter Tränen Top-Country-Preis entgegen

Auszeichnung  

Keith Urban nimmt unter Tränen Top-Country-Preis entgegen

15.11.2018, 10:40 Uhr | dpa

Auszeichnung: Keith Urban nimmt unter Tränen Top-Country-Preis entgegen. Keith Urban lässt seinen Gefühlen freien Lauf.

Keith Urban lässt seinen Gefühlen freien Lauf. Foto: Charles Sykes/Invision/AP. (Quelle: dpa)

Nashville (dpa) - Der australische Musiker Keith Urban (51) hat bei der Verleihung der CMA Awards in Nashville unter Tränen den Country-Top-Preis als "Entertainer des Jahres" entgegengenommen.

"Baby Girl, ich liebe dich so sehr. Ich bin mehr als geschockt", sagte Urban am Mittwochabend (Ortszeit) in Richtung seiner im Publikum sitzenden Ehefrau, Schauspielerin Nicole Kidman (51). "Ich wünschte, mein Vater würde noch leben, um das zu sehen", sagte Urban weiter. Auch Kidman war sichtlich gerührt und hatte Tränen in den Augen.

Bei den Country Music Association Awards werden jährlich die besten Country-Musiker gekürt. Mehr als 7000 CMA-Mitglieder wählen die Preisträger aus. Als Solo-Künstler siegten in diesem Jahr Chris Stapleton (40, "Broken Halos") und Gastgeberin Carie Underwood (35, "Before He Cheats").

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal