Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Mit 63 Jahren: Buzzcocks-Sänger Pete Shelley ist tot – Todesursache Herzattacke

Mit 63 Jahren  

Buzzcocks-Sänger Pete Shelley ist tot

07.12.2018, 14:04 Uhr | aj, t-online.de

Mit 63 Jahren: Buzzcocks-Sänger Pete Shelley ist tot – Todesursache Herzattacke. Pete Shelley: Der britische Songwriter starb im Alter von 63 Jahren in Estland. (Quelle: imago)

Pete Shelley: Der britische Songwriter starb im Alter von 63 Jahren in Estland. (Quelle: imago)

"Ein Teil meiner Jugend stirbt mit ihm": Er galt als einer der Pioniere des Punkrocks, seine Songs wurden von Teenagern weltweit gefeiert: Nun ist Buzzcocks-Frontmann Pete Shelley im Alter von 63 Jahren gestorben. 

Punkrocksänger Pete Shelley ist im Alter von 63 Jahren gestorben. Das teilten seine Bandkollegen am Donnerstagabend auf Twitter mit. Das teilte sein Management nach britischen Medienberichten mit. Nach unbestätigten Informationen der Agentur PA starb der Engländer Shelley, der in Estland lebte, an einer Herzattacke.

"Mit großer Trauer bestätigen wir den Tod von Pete Shelley, einem der einflussreichsten und produktivsten Songwriter Großbritanniens und Mitbegründer der ersten Original-Punkband Buzzcocks", schrieb die Band auf Twitter. Seine Musik habe "Generationen von Musikern" in einer über fünf Jahrzehnte dauernden Karriere inspiriert, sei es als Solist oder auch mit seiner Band. 



Shelley, dessen richtiger Name Peter Campbell McNeish lautet, hatte 1975 die Band Buzzcoks mitbegründet. Als größter Hit erschien 1978 "Ever Fallen in Love". Nach der Auflösung der Band 1981 verfolgte der Sänger und Songwriter zunächst eine Solo-Karriere, ehe die Band 1989 neu formiert wurde. Zu seinen bekanntesten Werken zählt das Album "Sky Yen".

Und auch einige seiner Musiker-Kollegen zollten Shelley in den sozialen Netzwerken Tribut: 


Norman Blake, der Frontmann der Band Teenage Fanclub, würdigte das langjährige musikalische Erbe des Musikers. Shelleys Lieder seien schon als junger Mann wichtig für ihn gewesen – und seien das auch weiterhin.

Tim Burgess, Sänger von The Charlatans, schrieb auf Twitter, Shelley habe den dreiminütigen Pop-Song perfektioniert, den Soundtrack zum Teenager-Dasein: "Wir werden Dich vermissen, aber Du wirst uns lange in Erinnerung bleiben."



Der britische Autor Neil Gaiman schrieb auf Twitter: "Ein Teil meiner Jugend stirbt mit ihm". Der Musikkritiker Stephen Thomas Erlewine schrieb in einer Biografie für die Musikseite "Allmusic.com", die Buzzcocks seien eine der einflussreichsten Bands des Punkrocks gewesen. Shelleys Musik war demnach inspiriert von den Sex Pistols. Dennoch setzten seine Songtexte nicht auf politische Provokationen, sondern spiegelten Themen des Teenager-Alltags wieder. "Shelleys abwechselnd lustige und peinliche Texte über die Jugend und die Liebe sind unter den besten und klügsten seiner Zeit", schrieb Erlewine.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
SmartHome Komfortpaket statt 169,96 € nur 89,99 €*
zu Magenta SmartHome
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018