Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Nipsey Hussle tot: 33-jähriger US-Rapper in Los Angeles erschossen

Nipsey Hussle  

Musiker stirbt mit nur 33 Jahren

01.04.2019, 19:13 Uhr | JSp, t-online.de, AFP

 (Quelle: imago/The Photo Access)

Nipsey Hussle: Der US-Rapper soll auf offener Straße erschossen worden sein. (Quelle: ProSieben)

US-Rapper Nipsey Hussle auf offener Straße erschossen

US-Rapper Ermias Asghedom, besser bekannt als Nipsey Hussle, soll am 31. März 2019 in Los Angeles erschossen worden sein. (Quelle: ProSieben)

Nipsey Hussle: Der US-Rapper soll auf offener Straße erschossen worden sein. (Quelle: ProSieben)


Der Grammy-nominierte US-Rapper Nipsey Hussle ist einem Medienbericht zufolge tot. Der Sender NBC News berichtete am Sonntag, der 33-Jährige sei in Los Angeles durch Schüsse getötet worden. 

Ein Polizeisprecher bestätigte der Nachrichtenagentur AFP auf Anfrage lediglich, es habe eine Schießerei mit einem Toten und zwei Verletzten gegeben. Der Täter sei auf der Flucht.

Nur Stunden vorher hatte Hussle via Twitter geschrieben: "Es ist ein Segen, starke Feinde zu haben." Was oder wen genau er damit meinte, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht klar. 

Der Rapper war lange Zeit wenig bekannt. Hip-Hop-Mogul Jay-Z kaufte ihm dann 100 seiner Mixtapes für jeweils 100 Dollar ab. Hussles erstes Album "Victory Lap" war im Februar für einen Grammy als bestes Rap-Album nominiert. Hussle konnte sich aber nicht gegen die Rapperin Cardi B, die den Preis für ihr Album "Invasion Of Privacy" gewann, durchsetzen.

Musikkollegen reagieren 

View this post on Instagram

Gone 2 soon 🙏🏾😥

A post shared by snoopdogg (@snoopdogg) on

Musikkollegen äußerten sich nun erschüttert über den Tod des 33-Jährigen. "Zu früh gegangen", schrieb Rapper Snoop Dogg auf Instagram. Er sei "traurig" und erinnere sich an die guten Zeiten, die beide gehabt hätten. Pop-Diva Rihanna schrieb auf Instagram, sie sei "erschüttert". "Das ergibt keinen Sinn." Außerdem bete sie zu Gott, dass sein Geist nun in Frieden ruhen könne. 


Nipsey Hussle hieß mit bürgerlichem Namen Ermias Asghedom und wurde im August 1985 in Los Angeles geboren. Mit der Schauspielerin Lauren London bekam er 2016 einen Sohn. Aus einer früheren Beziehung hatte er außerdem eine Tochter. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe