Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik > Helene Fischer >

Monika Herz über Helene Fischer: Diese Karriere in der DDR? "Nicht möglich"

Monika Herz über Helene Fischer  

"Diese Karriere wäre in der DDR nicht möglich gewesen"

25.02.2020, 19:29 Uhr | rix, t-online.de

Monika Herz über Helene Fischer: Diese Karriere in der DDR? "Nicht möglich". Monika Herz und Helene Fischer: Beide starteten ihre Karrieren im Alter von 20 Jahren. (Quelle: imago images)

Monika Herz und Helene Fischer: Beide starteten ihre Karrieren im Alter von 20 Jahren. (Quelle: imago images)

Helene Fischer zählt zu den erfolgreichsten Musikern Deutschlands. Doch hätte die Schlagersängerin bereits in den Siebzigerjahren durchstarten wollen, wäre ihr das nicht gelungen, ist sich DDR-Star Monika Herz sicher.  

Anfang der Siebzigerjahre stand Monika Herz zum ersten Mal auf der Bühne, schnell zählte die damals 20-Jährige zu den Fernsehlieblingen der DDR. Kaum ein Star trat im Osten so häufig im Fernsehen auf wie die "Kleiner Vogel"-Interpretin. Das ist mittlerweile fast 50 Jahre her. Seitdem hat sich einiges verändert.

"Es ist viel schwieriger geworden"

Die heute 68-Jährige macht zwar noch immer Musik, tritt im Fernsehen jedoch nur noch selten auf. Im Gespräch mit t-online.de erzählt sie, dass es heute einfach "viel schwieriger geworden" sei, als Sängerin Geld zu verdienen und Erfolge zu feiern. "Die Vermarktung von Musik hat sich verändert. Heute haben die Plattenfirmen, die großen Veranstalter, Konzertagenturen, auch über das Internet, entscheidenden Einfluss. Ihre Vernetzung mit den Printmedien und Sendeanstalten sind Voraussetzung für großen kommerziellen Erfolg."

Eine, die es in der heutigen Zeit geschafft hat, ist Helene Fischer. Auch sie begann mit 20 Jahren ihre Karriere. 15 Jahre später zählt sie zu Deutschlands erfolgreichsten Sängerinnen. Der Schlagerstar füllt Arenen, schaffte es 2018 sogar auf die Liste der bestverdienenden Musikerinnen der Welt, die vom amerikanischen Wirtschaftsmagazin "Forbes" veröffentlicht wurde. Viele Kritiker sprechen von einem Phänomen.

"Alle anderen Faktoren fehlten"

Auch Monika Herz findet, dass Helene Fischer eine "tolle Künstlerin" mit einer "riesen Karriere" ist. Doch: "Das Talent, die Begabung, der starke Wille, die Einsatzbereitschaft und Leistungsfähigkeit eines Künstlers sind nur ein Baustein für den Erfolg." Solche Künstler habe es auch früher in der DDR gegeben, "aber nahezu alle anderen Faktoren, die diese Karriere ausmachen, fehlten oder waren nur wenig entwickelt".

Monika Herz ist sich sicher: Hätte es Helene Fischer schon in den Siebzigerjahren gegeben, wäre die Schlagerkönigin nicht so erfolgreich gewesen wie heute. "Diese Karriere wäre in der DDR nicht möglich gewesen." 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal