Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Rockband Kiss ehrt Kobe Bryant

Bei Konzert in Los Angeles  

Kiss ehren verstorbenen Basketballer Kobe Bryant

06.03.2020, 19:39 Uhr

Rockband Kiss ehrt Kobe Bryant. Kiss: Mit ihrem Make-Up wurde die Hard-Rock-Band zum Kult. (Quelle: imago images / Matrix)

Kiss: Mit ihrem Make-Up wurde die Hard-Rock-Band zum Kult. (Quelle: imago images / Matrix)

Die Schminke-Rocker von Kiss sind in den USA gerade auf Abschiedstour. Bei ihrem Konzert in Los Angeles zollten sie dem verstorbenen Basketball-Profi Kobe Bryant Tribut.

Sie sind eine der erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte. Seit letztem Jahr befinden sich Kiss auf Abschiedstour. Aktuell tourt die "I Was Made For Loving You"-Gruppe wieder durch die USA. Bei ihrem Konzert am Donnerstagabend ehrte Sänger Paul Stanley den bei einem Helikopter-Unglück verstorbenen Basketballer Kobe Bryant.

Paul Stanley gedachte Kobe Bryant

Beim Konzert im Staple Center in Los Angeles trug "Starchild" Paul Stanley nicht nur sein ikonisches Make-Up, sondern auch ein Trikot der L.A. Lakers. Auf dem Rücken trug er den Namen Kobe Bryant. Der Basketballer verstarb bei einem tragischen Helikopter-Absturz.

Bei Instagram teilte der sonst so harte Rocker einen kurzen emotionalen Beitrag. Unter das Foto im Sport-Outfit schrieb er: "Zolle meinen Respekt im Haus, das Kobe Bryant prägte." In der Mehrzweckarena spielen nämlich nicht nur Rockbands, sondern auch die L.A. Lakers, das Team, welchem Bryant angehörte.

Kiss werden im Sommer auch in Deutschland noch einmal mit ihrer "End of the Road"-Tour in Deutschland zu sehen sein: 14. Juni in Dortmund, 15. Juni in Hamburg, 10. Juli in Frankfurt und am 11. Juli in Stuttgart.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal