Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Corona-Krise: Star-DJ Guetta erwartet keine Live-Einnahmen vor 2021

Corona-Krise  

Star-DJ Guetta erwartet keine Live-Einnahmen vor 2021

20.04.2020, 09:10 Uhr | dpa

Corona-Krise: Star-DJ Guetta erwartet keine Live-Einnahmen vor 2021. David Guetta hat mit dem Konzert-Jahr 2020 weitestgehend abgeschlossen.

David Guetta hat mit dem Konzert-Jahr 2020 weitestgehend abgeschlossen. Foto: Ian West/PA Wire/dpa. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Star-DJ David Guetta (52, "Sun Goes Down") rechnet wegen der Corona-Krise nicht mehr mit bezahlten Auftritten vor dem kommendem Jahr.

"Ich werde wahrscheinlich vor 2021 keine Einnahmen haben. Darauf stelle ich mich ein", sagte er der "Bild"-Zeitung. Er beschwere sich aber nicht, weil er sich glücklich schätze, dass er etwas auf die Seite habe legen können.

Der Franzose ist einer der weltweit erfolgreichsten DJs und tritt jährlich auf Dutzenden großen Festivals auf. Viele Großveranstaltungen wurden wegen der Coronavirus-Pandemie für dieses Jahr bereits abgesagt.

Guetta versteht die Notwendigkeit dieser Maßnahmen. "Ich möchte nicht Teil von etwas sein, das Menschen schadet. Ich möchte nicht, dass sie wegen mir krank werden."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal