• Home
  • Unterhaltung
  • Musik
  • Streit um Drogendeal: Tötung von Run-DMC-Mitglied nach 18 Jahren aufgeklärt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUnion baut Vorsprung auf SPD ausSymbolbild für einen TextSchuldenbremse soll 2023 wieder greifenSymbolbild für einen TextEuro-Inflation steigt auf RekordhochSymbolbild für einen TextDFL terminiert Bundesliga-SpieleSymbolbild für einen TextBundesliga-Torwart wechselt zu PepSymbolbild für ein VideoKleinflugzeug stürzt in FlussSymbolbild für einen TextDAZN wird teurer – für alleSymbolbild für einen TextBeckenbauer trifft DFB-DamenSymbolbild für ein VideoMann heiratet KrokodilSymbolbild für einen TextKündigungen ab heute deutlich einfacherSymbolbild für einen TextRiesiger Waldbrand war wohl BrandstiftungSymbolbild für einen Watson TeaserGNTM-Siegerin kontert KritikSymbolbild für einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Tötung von Run-DMC-Mitglied nach 18 Jahren aufgeklärt

Von dpa
Aktualisiert am 18.08.2020Lesedauer: 1 Min.
Run-DMC - Wegbegleiter des Hip-Hops: Joseph Simmons (l-r), Darryl McDaniels und "Jam Master Jay".
Run-DMC - Wegbegleiter des Hip-Hops: Joseph Simmons (l-r), Darryl McDaniels und "Jam Master Jay". (Quelle: Mark Lennihan/AP/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

New York (dpa) - Nach 18 Jahren hat die New Yorker Polizei offenbar die Tötung des Hip-Hop-DJs Jam Master Jay der Gruppe Run-DMC aufgeklärt.

Zwei Männer werden den Aussagen der Behörde zufolge beschuldigt, den Musiker, der mit bürgerlichem Namen Jason Mizell hieß, im Streit um einen Drogendeal im Oktober 2002 in seinem Studio im Stadtteil Queens ermordet zu haben.

Einer der beiden mutmaßlichen Täter sitzt demnach bereits wegen eines anderen Verbrechens in Haft, der andere wurde in Gewahrsam genommen. "Die heutige Anklage zeigt, dass keine Zeitspanne das Engagement unserer NYPD-Ermittler, der beteiligten Strafverfolgungsbehörden und Ankläger der US-Staatsanwaltschaft für Ost-New-York im Streben nach Gerechtigkeit zunichte machen kann", sagte Polizeichef Dermot Shea.

Die Tötung Jam Master Jays war über Jahre ein Rätsel geblieben und zunächst unter anderem einem "Rap-Krieg" zwischen der West- und der Ostküste der USA zugerechnet worden. Auch Morde an Rappern wie Tupac Shakur und Notorious B.I.G. wurden nie aufgeklärt. Run-DMC gelten als Wegbereiter des Hip-Hop in den Vereinigten Staaten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Helene Fischer beendet Babypause mit Silbereisen-Show
  • Marc von LĂĽbke-Schwarz
Von Marc von LĂĽpke
Ein Kommentar von Nils Kögler
New York
Musik

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website