Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik > Helene Fischer >

So beschenkt sich Helene Fischer kurz vor Weihnachten selbst

Neues Album schlägt ein  

So beschenkt sich Helene Fischer kurz vor Weihnachten selbst

18.12.2020, 21:28 Uhr | mbo, t-online

So beschenkt sich Helene Fischer kurz vor Weihnachten selbst. Helene Fischer: Die Schlagersängerin hat mal wieder die Spitze der deutschen Charts erklommen. (Quelle: Andreas Rentz/Getty Images)

Helene Fischer: Die Schlagersängerin hat mal wieder die Spitze der deutschen Charts erklommen. (Quelle: Andreas Rentz/Getty Images)

Da hat sie sich selbst ein besonderes Geschenk gemacht – so kurz vor dem Weihnachtsfest. Helene Fischers neues Album "Meine schönsten Momente" ist als Neueinsteiger direkt an die Spitze der Charts geklettert.

Eine vollkommen neue Erfahrung ist das aber nicht für die Schlagersängerin. Viel eher könnte man sagen, bei Helene Fischer dreht sich in Sachen Albumplatzierung alles um das Thema "Alle Jahre wieder". Mit ihrem gerade erschienenen Album "Die Helene Fischer Show – Meine schönsten Momente (Vol. 1)" ist es der Künstlerin jetzt zum bereits siebten Mal gelungen, die Spitze der Offiziellen Deutschen Albumcharts von GfK Entertainment zu erklimmen. 

Die Rocker von AC/DC, die mit "Power Up" die Spitzenplatzierung in den vergangenen vier Wochen innehatten, haben da das Nachsehen. Sie müssen sich nun mit dem zweiten Platz zufriedengeben. Auf Platz drei folgt Angelo Kelly mit seiner Familie und dem Weihnachtsalbum "Coming Home".

Keine neue Musik auf dem neuen Fischer-Album

Neue Musik gibt es auf der neuen Platte von Helene Fischer übrigens nicht zu hören. Insgesamt finden sich auf dem Doppelalbum 40 Songs, bei denen es sich um eine persönliche Zusammenstellung der Künstlerin ihrer liebsten Momente aus allen bisherigen Weihnachtsshows. Unter anderem sind darauf Duette mit Bryan Adams, Eros Ramazzotti, Matthias Schweighöfer, Peter Maffay und Andrea Bocelli zu finden.

Dass Helene Fischer seit Jahren zu den beliebtesten deutschen Sängerinnen gehört, ist wohl bekannt, aber wussten Sie auch, dass sie mit 1.279 Wochen insgesamt die längstplatzierte Album-Charts-Künstlerin ist? Jetzt kommen wohl noch mal einige weitere Wochen obendrauf.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Nachrichtenagentur spot on news

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal