• Home
  • Unterhaltung
  • Musik
  • Adrian Smith von Iron Maiden im Interview: "Wollte keine Ablenkung durch Familie"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen Text"Kegelbr├╝der": Richter f├╝hlt sich "verh├Âhnt"Symbolbild f├╝r einen TextFrau bei Politikertreffen get├ÂtetSymbolbild f├╝r einen TextBericht: Lindner will bei Hartz IV sparenSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star ├╝berfuhr Sohn mit Rasenm├ĄherSymbolbild f├╝r einen TextUkraine fahndet nach AbgeordnetemSymbolbild f├╝r ein VideoPilot filmt Kampfeinsatz in UkraineSymbolbild f├╝r einen TextTour-Star renkt sich Schulter selbst einSymbolbild f├╝r einen TextDDR-Star hat BrustkrebsSymbolbild f├╝r ein VideoWimbledon: Die klare FavoritinSymbolbild f├╝r einen TextBVB-Star wechselt nach SpanienSymbolbild f├╝r einen TextAnsturm auf Johnny Depp in HessenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserHarter Vorwurf gegen Bill KaulitzSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Adrian Smith: "Ich wollte keine Ablenkung durch eine Familie"

Von Sebastian Berning

Aktualisiert am 25.03.2021Lesedauer: 2 Min.
Adrian Smith: Der Iron-Maiden-Gitarrist ist jetzt solo unterwegs.
Adrian Smith: Der Iron-Maiden-Gitarrist ist jetzt solo unterwegs. (Quelle: IMAGO / STAR-MEDIA)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Adrian Smith gab Millionen Headbangern den n├Âtigen Soundtrack. Nun wandelt der Gitarrist (wieder) auf Solopfaden. t-online verr├Ąt er, was seine Ehefrau damit zu tun hatte. Denn sie dachte weiter als er.

In den 1980er Jahren feierte er mit Iron Maiden gro├če Erfolge und verkaufte Millionen Alben. Adrian Smith hat einige der wichtigsten Heavy-Metal-Meilensteine wie "2 Minutes to Midnight" oder "The Evil that Men Do" (mit)komponiert. W├Ąhrend die britischen Musiklegenden vor der Pandemie auf Tour ihr eigenes Werk zelebrierten, nutzt Smith die Coronapause und schaut mit einem neuen Projekt nach vorne: Smith/Kotzen. Zusammen mit dem ehemaligen Poison-Gitarristen Richie Kotzen lebt er nun seine Liebe zum Blues aus. Seit sieben Jahren kennen die beiden sich, wie Smith im Telefonat ausplaudert. Doch erst 2020 kamen sie wegen Smiths Ehefrau auf die Idee zusammen Musik zu machen.

Empfohlener externer Inhalt
Youtube

Wir ben├Âtigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit k├Ânnen personenbezogene Daten an Drittplattformen ├╝bermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

"Meine Frau hat die Band gegr├╝ndet"

Von 1980 bis 1990 und seit 1999 spielt Smith bei Iron Maiden. Neben seiner Hauptband startet er nun wieder als Solok├╝nstler von vorne. "Das ist aufregend, weil die Leute noch keine Erwartungen haben wie bei einem neuen Album von Iron Maiden."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Thailands Prinzessin zeigt sich im Nippelkleid
Sirivannavari Nariratana: Die Prinzessin von Thailand pr├Ąsentierte sich in einem kuriosen Kleid.


Die Idee zur gemeinsamen Band hatte jedoch keiner der beiden Musiker selbst, sondern Smiths Gattin Nathalie Dufresne-Smith. Mit ihr ist er seit 1988 verheiratet. Der Iron-Maiden-Gitarrist erz├Ąhlt: "Meine Frau kam auf mich zu und meinte, dass Richie und ich doch ein Projekt machen sollten. Sie ist eh Fan von Richies Musik und hatte die Idee lange bevor ich dar├╝ber ├╝berhaupt nachgedacht hatte. Irgendwie hat sie also diese Band gegr├╝ndet", lacht er.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir ben├Âtigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

"Wenn man jung ist, hat man einen Tunnelblick"

Dass der Brite eines Tages verheiratet sein k├Ânnte, habe er in den ersten Jahren seiner Karriere nicht gedacht. "Wenn man jung ist und noch keine Frau und Kinder hat, dann hat man einen Tunnelblick. Und das ist gut, weil damals als junger Musiker wollte ich keine Ablenkung durch eine Familie haben. Aber man wird erwachsen und bekommt dann auch durch die eigene Familie einen ganz anderen Blickwinkel auf das Leben."

Statt die gro├če Liebe zu suchen, habe er als junger Mann allerdings lieber auf den gro├čen B├╝hnen gestanden und Musik gespielt. Besonders in den ersten Jahren waren Iron Maiden nahezu nonstop auf Tour. "Wir waren so viel mit Maiden unterwegs, eigentlich war ich st├Ąndig am Reisen. Damals hatte mein Leben eine ganz andere Ausrichtung als jetzt", res├╝miert er seine Jahre vor der Ehe. Mittlerweile gehen Iron Maiden in gr├Â├čeren Abst├Ąnden auf Tour, nehmen gerne auch mal die Familien mit. So ├Ąndert sich eben alles.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Sebastian Berning
  • Axel Kr├╝ger
Von Sebastian Berning, Axel Kr├╝ger
Musik
Eurovision Song ContestHelene FischerLena Meyer-LandrutVanessa Mai

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website