Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Elektropop-Pionier: Jean-Michel Jarre wird Ritter der Ehrenlegion

Elektropop-Pionier  

Jean-Michel Jarre wird Ritter der Ehrenlegion

21.06.2021, 23:15 Uhr | dpa

Elektropop-Pionier: Jean-Michel Jarre wird Ritter der Ehrenlegion. Jean-Michel Jarre (l) spricht vor Staatschef Emmanuel Macron und seiner Frau Brigitte.

Jean-Michel Jarre (l) spricht vor Staatschef Emmanuel Macron und seiner Frau Brigitte. Foto: Ian Langsdon/EPA POOL/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron hat den Elektropop-Pioneer Jean-Michel Jarre (72) zum Kommandeur der Ehrenlegion gemacht. Das berichtete die Nachrichtenagentur AFP.

Anlass war ein Konzert von Jarre ("Oxygène") und anderen Künstlern im Ehrenhof des Élyséepalastes im Rahmen des landesweiten Musikfestivals "Fête de la musique". Macron habe zudem den Musiker und Komponisten Marc Cerrone (69) zum Ritter der Ehrenlegion gemacht. Die Ehrenlegion ist die höchste Auszeichnung in Frankreich.

Zu dem Konzert unter freiem Himmel waren laut Élyséepalast rund 300 junge Menschen eingeladen. Da die Corona-Bestimmungen im Land gelockert wurden, sind Veranstaltungen dieser Art unter bestimmten Bedingungen wieder möglich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: