Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungMusik

Nena sagt ihre komplette Tour ab – Keine Lust auf Corona-Maßnahmen?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWeltmeister legt Protest gegen Spiel einSymbolbild für einen TextDFB-Rücktritt? Müllers emotionale WorteSymbolbild für einen TextFranzösische Filmikone ist totSymbolbild für einen TextKanye West entsetzt mit Hitler-AussagenSymbolbild für einen TextRKI: Das sind die aktuellen Corona-ZahlenSymbolbild für einen TextNächster WM-Trainer tritt zurückSymbolbild für einen TextLindner lässt Lambrecht abblitzenSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextSat.1 ändert für Mockridge das ProgrammSymbolbild für einen TextZwillinge seit sechs Tagen verschwundenSymbolbild für einen TextMutter fährt verletzten Sohn 200 KilometerSymbolbild für einen Watson TeaserDFB-Debakel: Spott für Gast auf TribüneSymbolbild für einen TextBeherrschen Sie das Spiel der Könige?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Nena sagt ihre komplette Tour ab

Von t-online, rix

Aktualisiert am 18.09.2021Lesedauer: 2 Min.
Nena: Die Künstlerin sagt ihre Tour ab.
Nena: Die Künstlerin sagt ihre Tour ab. (Quelle: Andreas Rentz/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ihre Konzerte hatten in den vergangenen Wochen immer wieder für Furore gesorgt. Nun traf Nena eine Entscheidung und strich ihre Tour, die eigentlich für das kommende Jahr geplant war.

"Ich will nicht lange drumherum reden", beginnt Nena ihren Post auf Instagram. "Meine Tour 2022 wird nicht stattfinden. Und ich werde sie auch kein zweites Mal verschieben." Dazu teilte die Musikerin ein Schwarz-Weiß-Foto von sich.


Jahrgang 1960: Diese Stars wurden im selben Jahr geboren

Pornostar Sibylle Rauch: 14. Juni 1960
Schauspielerin Julianne Moore: 3. Dezember 1960
+13

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Seit Wochen sorgt Nena mit ihren Auftritten für Schlagzeilen. Erst zeigte sich die Sängerin mit bekannten Verschwörungsideologen zusammen auf einer Party, dann machte ein Video die Runde, wie sich die 61-Jährige auf einer Bühne vor ihren Fans über die aktuellen Corona-Regeln auslässt.

"Mir wird gedroht, dass sie die Show abbrechen, weil ihr nicht in eure Boxen geht", ruft Nena ins Mikrofon. "Ich überlasse es eurer Verantwortung, ob ihr das tut oder nicht." Daraufhin hatten sich mehrere Konzertveranstalter von der "99 Luftballons"-Interpretin distanziert, einige ihrer Konzerte wurden gestrichen.

"Ich stehe zu meiner Aussage"

Nun sagt sie: "Ich stehe zu meiner Aussage: Auf einem Nena-Konzert sind alle Menschen Willkommen. Hier in unserem Land geht es derzeit in eine ganz andere Richtung, und ich mache da nicht mit", so die Musikerin auf Instagram weiter.

Wer eine Großveranstaltung besuchen möchte, muss entweder getestet, genesen oder geimpft sein. Zudem muss der Abstand von anderthalb Metern eingehalten werden. Dass Nena davon nicht viel hält, betonte sie immer wieder auf ihren eigenen Konzerten. Erst vor wenigen Tagen soll sie bei einem ihrer Auftritte in Thüringen gesagt haben: "Geimpft oder ungeimpft, schwarz oder weiß, ich mache da nicht mit. Wir sind alle eins. Hören wir auf zu spalten."

Das erste Konzert ihrer Tour wäre im März in Hamburg gewesen. Auch in Städten wie Berlin, Münster oder Kiel wollte Nena auftreten. Insgesamt standen mehr als 40 Konzerte auf ihrem Plan.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Instagram: Profil von Nena
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Der beliebte "Spotify Wrapped"-Jahresrückblick ist da
Von Sebastian Berning
Von Sebastian Berning
CoronavirusInstagramNena
Musik

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website