t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungMusik

Beyoncé: Sängerin feiert Comeback und posiert fast nackt auf einem Pferd


Freizügiges Comeback
Beyoncé posiert fast nackt auf einem Pferd

Von t-online, mbo

Aktualisiert am 01.07.2022Lesedauer: 2 Min.
Beyoncé: Die Musiker bringt ein neues Album raus.Vergrößern des BildesBeyoncé: Die Musikerin bringt ein neues Album raus. (Quelle: Kevin Winter/Getty Images for The Recording Academy)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Queen B feiert nach sechs Jahren ihr musikalisches Comeback. Vorab gibt sie schon einmal Einblicke optischer Art. Stoff ist dabei nicht zu finden.

Beyoncé hat ein Foto ihres neuen Albums "Renaissance" veröffentlicht, das sie nahezu nackt auf einem futuristischen Pferd zeigt. Die Sängerin schaut mit ernstem Blick in die Kamera, ihre langen Haare fallen ihr leicht gewellt über die Schultern. Sie trägt roten Lippenstift und stachelige Ketten über ihren Brüsten, in der Mitte des Bauches und am Po.

"Mit der Produktion dieses Albums konnte ich in einer für die Welt beängstigenden Zeit einen Ort zum Träumen und zur Flucht finden. Es erlaubte mir, mich frei und abenteuerlustig zu fühlen in einer Zeit, in der sich sonst wenig bewegte. Meine Absicht war es, einen sicheren Ort zu schaffen, einen Ort ohne Urteil", schreibt Beyoncé auf Instagram zu dem Bild.

"Einzigartig, stark und sexy"

Sie habe sich an diesem kreierten Ort frei "von Perfektionismus und übermäßigem Nachdenken" gefühlt. Die 40-Jährige resümiert: "Es war eine wunderschöne Entdeckungsreise." Beyoncé hoffe, dass ihre Fans Freude an ihrer neuen Musik finden und sie wünsche sich, dass sie sich "so einzigartig, stark und sexy fühlen, wie sie sind".

Die Pose auf dem Pferd erinnert an das Cover der Juli-Ausgabe der britischen "Vogue", das Beyoncé ebenfalls auf einem Ross sitzend zeigt. Deutlicher Unterschied: Auf dem Magazintitel umhüllte besonders viel Stoff ihren Körper, nun ist es besonders wenig bis gar kein Stoff.

Das neue Album trägt übrigens den Titel "Renaissance" und ist nach "Lemonade" im Jahr 2016 das siebte Solostudioalbum der früheren Destiny's-Child-Sängerin. Laut dem Instagram-Post soll es am 29. Juli erscheinen. Die erste Single – "Break My Soul" – hatte Beyoncé vergangene Woche veröffentlicht.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website