t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungRoyals

Fürst Albert II. überrascht in ungewöhnlichem Look


Zurück in die Achtziger
Fürst Albert II. überrascht in ungewöhnlichem Look

Von t-online, dra

08.07.2024Lesedauer: 2 Min.
Prinz Albert II.: Er zeigte sich jetzt optisch verändert bei einer Gala.Vergrößern des BildesPrinz Albert II.: Er zeigte sich jetzt optisch verändert bei einer Gala. (Quelle: Harold Cunningham/ Getty Images)
Auf WhatsApp teilen

Prinz Albert II. setzte auf das Motto Achtzigerjahre. Dafür ließ er seine Anzüge im Kleiderschrank und schlüpfte stattdessen in diesen schrillen Look.

Klassisch-schick war gestern – die Monegassen setzten jetzt lieber auf knallige Farben und schräge Modekombinationen. Normalerweise präsentiert sich Fürst Albert II. in dunklen Anzügen, trägt Krawatten und weiße Hemden. Für die 20. Fight Aids Gala war er jetzt jedoch experementiertfreudiger und könnte im orangefarbenen T-Shirt beinahe als Oranje-Fan durchgehen.

Der Fürst von Monaco schlüpfte jedoch nicht für die niederländische Nationalmannschaft, die im Halbfinale der diesjährigen Fußball-EM steht, in das knallige Oberteil, sondern für das Motto "Stars 80", unter dem die diesjährige Fight Aids Gala stand. Entsprechend der Ära kombinierte er das T-Shirt zu einer hellen Stoffhose und trug dazu ein dunkles Sakko.

Empfohlener externer Inhalt
X
X

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren X-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Albert II. kam in Begleitung seiner Schwester Prinzessin Stéphanie, die zu dem Anlass eine dunkle, eng anliegende Hose und eine schwarze Bluse mit einem feurig roten Taillengürtel trug. Darüber zog sie einen farblich passenden Blazer mit Schulterpolstern, wie es in den Achtzigerjahren Mode war. Auch ihre Töchter Camille Gottlieb und Pauline Ducruet erschienen zur Gala. Erstere in einem limettengrünen Satin-Zweiteiler, letztere in einem schwarzen Kleid mit Goldverzierungen.

Albert II. feierte kürzlich Veilchenhochzeit

Albert II. nahm ohne seine Ehefrau Fürstin Charlène an der Veranstaltung teil. Erst vor wenigen Tagen dürften die beiden jedoch miteinander angestoßen haben. Am 1. Juli feierten sie ihren 13. Hochzeitstag und damit ihre Veilchenhochzeit. Dazu gratulierten den beiden zahlreiche Fans via Instagram, bezeichneten sie als ihre "Lieblingsroyals".

Im Jahr 2011 war einen Tag nach ihrer standesamtlichen Hochzeit im Fürstenpalast am 2. Juli die kirchliche Trauung unter freiem Himmel gefolgt. Zu den 3.500 Gästen hatte damals auch der 2019 verstorbene Modedesigner Karl Lagerfeld gezählt. 2014 kamen Jacques und Gabriella, die Zwillinge von Albert II. und Charlène, zur Welt.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website