Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Sylvie Meis schwärmt von Aussehen ihres Ehemanns: "Wild und verrückt"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextARD, ZDF und RTL ändern ProgrammSymbolbild für einen TextSchulleiterin mit Familie tot aufgefundenSymbolbild für einen TextTraditions-Sektkellerei stellt Betrieb ein
Nach Erdbeben: Schneesturm droht
Symbolbild für einen TextAttacke auf Baerbock: Grünen-Chef sauerSymbolbild für einen TextBoris Becker teilt Foto mit seiner MutterSymbolbild für einen TextMann legt Feuer in Bank und brät HuhnSymbolbild für einen TextEx-Weltklassekicker ist jetzt GolferSymbolbild für einen TextSerienstar der 80er-Jahre ist totSymbolbild für einen TextWeiterer Ballon aus China aufgetauchtSymbolbild für einen TextSkispringer gibt Betrug zuSymbolbild für einen Watson Teaser"Let's Dance"-Star mit peinlichem MomentSymbolbild für einen TextDiese drei Krankheiten drohen "Best Agern"
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Sylvie Meis schwärmt vom Aussehen ihres Mannes

Von t-online, CKo

08.10.2022Lesedauer: 1 Min.
Sylvie Meis und Niclas Castello: Das Paar ist seit zwei Jahren verheiratet.
Sylvie Meis und Niclas Castello: Das Paar ist seit zwei Jahren verheiratet. (Quelle: Cindy Cindy Ord/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sylvie Meis ist überglücklich mit ihrem Ehemann Niclas Castello. Jetzt verrät die Moderatorin, was ihr äußerlich so gut an ihm gefällt.

Seit zwei Jahren ist Sylvie Meis mit Niclas Castello verheiratet. Ihr privates Glück teilt die Moderatorin immer mal wieder mit der ganzen Welt. So zum Beispiel auch Ende September auf Instagram, als sie ihren Hochzeitstag in Saint Tropez feierten. Auf den Bildern zeigte sich das Paar herausgeputzt in Abendgarderobe. Dem Künstler fielen die langen Haarsträhnen ungebändigt ins Gesicht, er trug sie nicht wie meistens nach hinten frisiert.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Und gerade seine lange Mähne scheint es der Unternehmerin angetan zu haben. Im Gespräch mit "Bild" schwärmt sie: "Ich finde den Look meines Mannes großartig. Ein wenig wild und verrückt, aber vor allem besonders." Gerade dass Castello sich nach seinem eigenen Geschmack und nicht nach Trends richte, gefalle ihr: "Ich mag es sehr, wenn Mann hier ein wenig mutig ist und nicht in jede Norm passen will."

Doch nicht nur äußerlich ist die 44-Jährige von ihrem Ehemann angezogen: "Niclas versteht und nimmt mich, wie ich bin. Match made in Heaven, sagen wir immer. Ich bin sehr glücklich und dankbar", gibt sie preis.

Für die TV-Bekanntheit ist das die zweite Ehe. Sie war von 2005 bis 2013 mit Fußballstar Rafael van der Vaart verheiratet. Aus ihrer gemeinsamen Zeit stammt Sohn Damián.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • bild.de: "Was Sylvie Meis an ihrem Mann sexy findet" (kostenpflichtig)
  • instagram.com: Profil von sylviemeis
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Daniela Katzenberger: Ernste Worte zur Ehekrise der Kleins
InstagramSylvie Meis
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website