Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Dschungelcamp-Affäre? Yvonne Woelke reagiert auf die Vorwürfe von Iris Klein


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextZDF stellt erfolgreiche Sendung einSymbolbild für einen TextFehler in Werbung sorgt für LacherSymbolbild für einen TextPolizist tötet Hund mit MaschinenpistoleSymbolbild für einen TextDjokovic feiert großen TriumphSymbolbild für einen TextModeratorin reagiert auf RAF-Versprecher
Holt sich der HSV Platz zwei zurück?
Symbolbild für einen TextSchwerer Unfall: Wrack zufällig entdecktSymbolbild für einen TextRock-Legende Tom Verlaine ist totSymbolbild für einen Text15-Jährige seit einer Woche vermisstSymbolbild für einen TextNeues Karnevals-Lied sorgt für AufregungSymbolbild für einen TextSeniorin mit vier Promille im Auto erwischtSymbolbild für einen Watson TeaserDschungel-Star überrascht nach AusSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Jetzt äußert sich Dschungel-Begleiterin Yvonne Woelke

Von t-online, CKo

Aktualisiert am 21.01.2023Lesedauer: 2 Min.
Yvonne Woelke: Die 41-Jährige stellt sich den Vorwürfen von Iris Klein.
Yvonne Woelke: Die 41-Jährige stellt sich den Vorwürfen von Iris Klein. (Quelle: IMAGO / eventfoto54)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vorwürfe überschatten die Ereignisse im Dschungelcamp: Hat Peter Klein seine Ehefrau mit Yvonne Woelke betrogen? Letztere bezieht nun Stellung.

Kam es im "Hotel Versace" zu einem Seitensprung? Iris Klein, Realitystar und Mutter von Daniela Katzenberger, ist überzeugt, dass ihr Ehemann Peter Klein sie dort betrogen hat. Dieser ist aktuell vor Ort in Australien, weil er Dschungelcamp-Teilnehmer Lucas Cordalis nach Australien begleitet hat.

Iris Klein mit Ehemann Peter Klein: Das Paar ist durch das Dschungelcamp gerade räumlich getrennt.
Iris Klein mit Ehemann Peter Klein: Das Paar ist durch das Dschungelcamp gerade räumlich getrennt. (Quelle: IMAGO / Gartner)

Mit Yvonne Woelke soll er ihr fremdgegangen sein, diese ist mit Camperin Djamila Rowe für die Show angereist. In ihrer Instagram-Story schießt Iris Klein gegen ihren Partner. "Ich hätte nie gedacht, dass du so verlogen bist! Ich hatte dich so sehr geliebt und dir vertraut." Sie habe alle ihre Pärchenbilder von ihrem Account gelöscht und wolle morgen ihre Sachen packen. "Kannst dann zu ihr ziehen."

"Er ist ein ganz toller Mann"

Bei RTL wird Woelke nun auf ihre angebliche Affäre mit dem verheirateten Mann angesprochen. Sie sagt: "Er ist ein ganz toller Mann, aber ich habe nichts mit ihm, ich will auch nichts mit ihm haben." Sie glaubt zu wissen, woher Iris Kleins Vorwürfe rühren: "Ich finde es immer so schade, wenn Menschen so eifersüchtig sind. Sie machen vieles durch die Eifersucht kaputt."

Peter Klein reagierte bisher nicht öffentlich auf die Ereignisse. Woelke weiß allerdings: "Ihm geht es scheiße." Sie selbst habe auch schon Erfahrungen machen müssen mit "toxischen Beziehungen": "Du machst einfach nichts und wirst beschuldigt und beschimpft. Irgendwas wird dir zugetragen und das hast du einfach nicht gemacht. Wenn du etwas gemacht hättest, würdest du vielleicht anders damit umgehen", erzählt sie.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • rtl.de: "SIE soll was mit Peter Klein haben - jetzt spricht Yvonne Woelke!"
  • instagram.com: Profil von iris_klein_mama
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Eva Padbergs Tochter musste ins Krankenhaus gebracht werden
Von Maria Bode
AustralienDaniela KatzenbergerInstagramLucas Cordalis
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website