Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Kylie Jenner zeigt nach einem Jahr ihren Sohn und verrät seinen neuen Namen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextZDF stellt erfolgreiche Sendung einSymbolbild für einen TextFehler in Werbung sorgt für LacherSymbolbild für einen TextHertha: BL-Legende bringt sich in PositionSymbolbild für einen TextNeues Karnevals-Lied sorgt für AufregungSymbolbild für einen TextSeniorin mit vier Promille im Auto erwischtSymbolbild für einen TextDrohnenangriff auf Militäranlage im IranSymbolbild für einen TextSmart erfasst Fußgänger frontal – totSymbolbild für einen TextBärengesicht auf dem Mars entdeckt
Ski alpin: Reihenweise Ausfälle in Cortina
Symbolbild für einen Text15-Jährige seit einer Woche vermisstSymbolbild für einen TextNach Jagd durch Europa: Mert A. verhaftetSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Jurorin als "Stute" im TV bezeichnetSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Kylie Jenner verrät den neuen Namen ihres Sohnes

Von t-online, mbo

Aktualisiert am 22.01.2023Lesedauer: 2 Min.
Kylie Jenner: Ihr Sohn hat einen neuen Namen.
Kylie Jenner: Ihr Sohn hat einen neuen Namen. (Quelle: Rodin Eckenroth/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vor fast einem Jahr verkündete Kylie Jenner, ihren Sohn umbenannt zu haben. Jetzt verrät die Unternehmerin und Reality-TV-Bekanntheit seinen neuen Namen.

US-Influencerin und Unternehmerin Kylie Jenner stellt ihren Sohn mit einigen Fotos offiziell ihren Fans vor. Auf Instagram zeigt die 25-Jährige in einer Bilderreihe erstmals das Gesicht des fast ein Jahr alten Jungen. Dazu verrät Jenner seinen Namen: Aire.

Die Fotos zeigen Aire auf dem Arm von Kylie Jenner vor einem Spiegel, allein mit schwarzer Mütze auf dem Sofa sitzend, beim Kuscheln während eines Shootings und beim Essen mit einem breiverschmierten Mund.

Kylie Jenner und Sohn Aire
Kylie Jenner und Sohn Aire (Quelle: instagram.com/kyliejenner)

"Du machst die allerschönsten Babys"

Die Fans sind begeistert. Model Hailey Bieber findet offenbar, Aire sei ein "Engel". Sie schickt dazu zahlreiche, wohl vor Freude weinende Emojis. Jenners Schwester Khloé Kardashian schreibt: "Der König. Der junge König." Und Jenners Mutter Kris Jenner kommentiert: "Ich liebe dich, Aire Webster." Die Sängerin Rosalia schreibt: "Was für ein kleines Ding." Dahinter setzt sie ein weißes Herz. Auch zu lesen: "Kylie, du machst du allerschönsten Babys."

Jenner und ihr Partner, der Rapper Travis Scott (bürgerlicher Name: Jacques Berman Webster II), bekamen im Februar 2022 ihren Sohn. Sie nannten ihn zunächst Wolf, erklärten allerdings im März seinen Namen geändert zu haben. Damals sagte Jenner: "Wir hatten einfach nicht das Gefühl, dass er es ist. Ich wollte das nur mitteilen, weil ich überall den Namen Wolf lese."

Ob sie seinen zweiten Vornamen Jacques auch ändern ließen, ist nicht bekannt. Aire ist das zweite gemeinsame Kind von Jenner und Scott: Tochter Stormi wurde am 1. Februar 2018 geboren. Jenner ist durch die Reality-Doku "Keeping Up with the Kardashians" bekannt und hat sich ein Kosmetikimperium aufgebaut.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur spot on news
  • instagram.com: Profil von kyliejenner
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Eva Padbergs Tochter musste ins Krankenhaus gebracht werden
Von Maria Bode
Instagram
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website