t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Markus Lanz überraschend privat: Er spricht über Geldprobleme


"Wahnsinnig demütigend"
Markus Lanz spricht über Geldprobleme

Von t-online, CKo

Aktualisiert am 16.07.2023Lesedauer: 2 Min.
Markus Lanz: Der Moderator diskutiert jährlich weit über hundertmal in seiner Talkshow mit Gästen.Vergrößern des BildesMarkus Lanz: Der Moderator spricht über Privates. (Quelle: ZDF/Markus Hertrich)
Auf WhatsApp teilen

Markus Lanz gewährt in seinem Podcast überraschend private Einblicke: Der erfolgreiche Moderator hatte früher mit Geldproblemen zu kämpfen.

In ihrem gemeinsamen Podcast "Lanz & Precht" sprechen Moderator Markus Lanz und Autor Richard David Precht über ein Thema, über das man normalerweise nicht sehr offen spricht: Geld. Beide Männer sind auf ihrem Weg erfolgreich geworden, Precht bezeichnet sie in der aktuellen Folge als "zwei mutmaßliche Millionäre". Doch dem war nicht immer so.

"Das Gefühl, dass die Karte mit Sicherheit wieder aus dem Geldautomaten herauskommt, das habe ich einige Jahre nicht gehabt", erzählt Precht. Dem kann sein Gesprächspartner nur zustimmen: "Ich kenne auch das Geräusch, wenn die Karte nicht mehr herauskommt."

Doch schlimmer als der Verlust der Kontokarte sei das Gefühl danach gewesen: "Mit welchem Gesichtsausdruck drehst du dich um zu den hinter dir Wartenden und versuchst irgendwie zu erklären, dass das jetzt einfach nur ein Missverständnis ist", erinnert sich Lanz. "Ich habe das immer als wahnsinnig demütigend gefunden, kein Geld zu haben. Kein Geld zu haben, stigmatisiert."

"Ich habe das wirklich so erlebt"

Ein Leben ohne Geld sei "hart", doch weitaus schwieriger sei ein Leben in Armut für Kinder, findet Lanz. "Als Erwachsener hast du die Möglichkeit, noch irgendwas zu machen, aber wenn du Kind bist, bist du so unvorstellbar hilflos. Dein ganzes Leben – und ich habe das wirklich so erlebt – besteht darin, Taktiken zu entwickeln, um zu verdecken, dass du einfach kein Geld hast", verrät der 54-Jährige.

Seine Meinung: "Wenn Leute sagen: Geld macht nicht glücklich. Dann kann ich aus meinem Leben berichten: unglücklich aber auch nicht."

Verwendete Quellen
  • youtube.com: "Podcast: Lanz und Precht diskutieren über Geld | Lanz & Precht"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website