t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Heidi Klum und Tom Kaulitz: So heißen ihre Vierbeiner


Heidi Klum verrät die Namen ihrer neuen Hunde

Von t-online, spot on news, CE

07.09.2023Lesedauer: 2 Min.
Heidi Klum und Tom Kaulitz: Die beiden sind seit 2019 verheiratet.Vergrößern des BildesHeidi Klum und Tom Kaulitz: Die beiden sind seit 2019 verheiratet. (Quelle: Niviere David/ABACAPRESS.COM via imago images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Nach einem tierisch schweren Start ins neue Jahr gibt es nun schöne Neuigkeiten bei Heidi Klum und Tom Kaulitz: Der Sänger hat zwei Welpen geschenkt bekommen.

Heidi Klum hat ihren Mann mit einem besonderen Geburtstagsgeschenk überrascht. Zum 34. Lebensjahr schenkte sie dem Tokio-Hotel-Musiker gleich zwei Hundewelpen. Das Model postete auf seinem Instagram-Profil ein Foto von Tom Kaulitz und dem tierischen Nachwuchs. Dazu schrieb die 50-Jährige: "Wenn er dir sagt, dass er nicht bereit für einen neuen Welpen ist und du ihn an seinem Geburtstag mit zwei überraschst."

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Offensichtlich hat sie damit einen Volltreffer gelandet: Der Musiker lächelt auf dem Foto und streichelt die beiden Hunde selig. Für das Paar sind die beiden Vierbeiner ein tierischer Zuwachs zum Familienleben.

So heißen die Welpen

In ihrer Instagram-Story fällt kurz darauf natürlich eine der wichtigsten Fragen: "Wie heißen die süßen Welpen?", fragt einer ihrer mehr als 11,4 Millionen Follower. So verriet die Modelmama mit den Hunden im Arm nicht nur das Geschlecht der beiden Neuzugänge, sondern auch ihre Namen. Bei den beiden handle es sich um eine Hündin und um einen Rüden. Das Mädchen heiße Uschi und den Jungen haben sie Jäger genannt. Zum ersten Namen sagt sie: "Das ist ein sehr altmodischer, ein sehr deutscher Name." In der nächsten Zeit können sich ihre Fans bestimmt auf noch mehr süße Welpen-Schnappschüsse von der Modelmama freuen.

Damit zieht wieder tierisches Leben in ihre Villa in Los Angeles ein. In den ersten Monaten dieses Jahres hatte die Familie eine schwere Zeit: Sie musste in nur wenigen Wochen den Tod von gleich drei geliebten Hunden verkraften. Anfang Februar hatte die Familie mitgeteilt, dass ihr Hund Capper gestorben sei. Wenige Wochen später verstarb Stitch, der nur vierjährige Hund von Kaulitz' Zwillingsbruder Bill. Und auch von Anton, dem gemeinsamen Vierbeiner von Heidi und Tom, mussten sie sich verabschieden.

Im April hatte Heidi Klum noch auf die Follower-Frage "Bekommt ihr einen neuen Hund?" gesagt: "Das weiß ich noch nicht, das war echt schwer für uns alle." Damals verriet sie auch, wie tragisch der Abschied von dem Irischen Wolfshund Anton gewesen war: "Anton ist in meinen Armen gestorben. Das war echt ganz, ganz schlimm."

Heidi Klum und Tom Kaulitz lernten sich bei einer Geburtstagsfeier von Modedesigner Michael Michalsky kennen, wie die Modelmama erst dieses Jahr verriet. Im Mai 2018 machten sie ihre Beziehung öffentlich. Neun Monate später besiegelten sie ihre Liebe mit dem Jawort. Gemeinsame Kinder haben die beiden nicht, dafür nun aber wieder zwei gemeinsame Welpen. Beide Stars lieben Hunde.

Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur spot on news
  • instagram.com: Profil von heidiklum
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website