t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

"Baywatch"-Star Mike Newmann kämpft gegen Parkinson


"Alles verändert sich"
"Baywatch"-Star Mike Newman hat Parkinson

Von t-online, ecke

09.10.2023Lesedauer: 2 Min.
imago images 130107106Vergrößern des BildesMike Newman: Der Schauspieler hat zwei Kinder. (Quelle: via www.imago-images.de/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

In der Kultserie "Baywatch" spielte Mike Newman einen Rettungsschwimmer. Doch abseits der Kamera braucht der Schauspieler selbst Hilfe. Er hat Parkinson.

Jung, trainiert und leicht gebräunt – Mike Newman stand neben Pamela Anderson und David Hasselhoff für die Erfolgsserie "Baywatch" vor der Kamera. Im Gegensatz zu dem Rest der Schauspieler erfüllte er die Rolle auch abseits des Filmsets. Der heute 66-Jährige war der einzige wirkliche Rettungsschwimmer in der Serie. Doch nun machte er eine Krankheit öffentlich.

Im Alter von nur 50 Jahren erhielt Mike Newman eine Parkinson-Diagnose, die seinen Alltag verändern sollte. In einem Interview mit der amerikanischen Zeitung "People" sprach er über die Diagnose. "Alles verändert sich. All die Dinge, von denen man dachte, dass man sie mit seinen Kindern und Enkeln tun würde, die Bilder, die wir machen wollten, all die Vorhaben, die ich hatte – wurden gestoppt", so der Schauspieler. Er und seine Frau Sarah hätten wegen seiner Erkrankung auch ihre Pläne aufgeben müssen, ihren Lebensabend auf Hawaii zu verbringen. Sie entschieden sich stattdessen, in Los Angeles zu bleiben.

"Ich habe dafür trainiert"

Seine körperlichen Einschränkungen würden sich vor allem beim Gehen bemerkbar machen. Dennoch bleibe er seinem großen Hobby, dem Schwimmen, treu. Im Wasser könne er sich nach wie vor wie "Superman" bewegen. "Ich habe dafür trainiert. Für jemanden, der mit 65 die Diagnose Parkinson erhält und nicht sehr athletisch ist, würde es nicht so gut aussehen", erzählte er weiter.

Mike Newman hat sich inzwischen aus der Schauspielbranche zurückgezogen. Für die geplanten Dokumentation "Baywatch: The American Dream" macht er allerdings eine Ausnahme und kehrt nochmal zurück vor die Kamera.

Verwendete Quellen
  • people.com: "Baywatch Lifeguard Mike Newman Opens up About His 16-Year Struggle With Parkinson’s: ‘Everything Changes'" (englisch)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website