t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Viola Wedekind: "Sturm der Liebe"-Star musste wieder notoperiert werden


Viola Wedekind
"Sturm der Liebe"-Star musste notoperiert werden

Von t-online, amoh

23.12.2023Lesedauer: 2 Min.
imago images 158103206Vergrößern des BildesViola Wedekind: Die Schauspielerin meldete sich jetzt aus dem Krankenhaus. (Quelle: IMAGO/imago-images-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Bei Schauspielerin Viola Wedekind musste eine Not-OP durchgeführt werden. Nach dem Eingriff meldete sie sich auf Social Media bei ihren Followern.

Viola Wedekind steht schon seit über 20 Jahren vor der Kamera. Vielen Zuschauern dürfte sie durch ihre Darbietung bei "Sturm der Liebe" bekannt sein. Dort verkörperte sie 2016 die Nebenrolle Dr. Friederike Breuer und von 2020 bis 2022 die intrigante Ariane Kalenberg. Inzwischen ist sie auch auf Social Media aktiv und hält ihre Follower dort mit regelmäßigen Einblicken in ihr Leben auf dem Laufenden. Jetzt erzählte Viola Wedekind allerdings von einem besorgniserregenden Ereignis.

Auf Instagram postete die 45-Jährige ein Foto, auf dem dem sie mit einer Tasse in der Hand in einem Krankenhausbett zu sehen ist, an ihrem Handrücken befindet sich ein Zugang. "Das Jahr endet für mich, wie es angefangen hat: mit plötzlichem Krankenhausaufenthalt, Vollnarkose und OP, diesmal mitten in der Nacht", schrieb sie dazu. Bereits im Januar hatte sie operiert werden müssen.

Was genau der Grund für den Eingriff war, ließ sie offen – verriet aber, dass sie diesen gut überstanden habe und bald wieder nach Hause dürfe. "Das Ganze hatte übrigens nichts mit dem Skifahren zu tun und hat sich jetzt auch hoffentlich ein für alle Mal erledigt!", schrieb die Schauspielerin, die kurz zuvor im Skiurlaub war, im Anschluss.

Viola Wedekind ist dennoch glücklich

Weiter meinte Viola Wedekind, dass in 2023 nicht alles für sie rundgelaufen und da noch Luft nach oben sei. Privat allerdings könne sie "weiterhin glücklicher nicht sein", ergänzte sie und bedankte sich bei ihrem Partner und "Sturm der Liebe"-Kollegen Sven Waasner.

In der Kommentarspalte richteten Viola Wedekinds Follower liebe Worte und Genesungswünsche an sie. "Gute Besserung", schrieb etwa eine Followerin. "Ich wünsche dir und Sven trotzdem eine wunderschöne Weihnachtszeit!", kommentierte jemand weiteres.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website