Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars > Kultur >

Nackte Ansichten bei der "Dreigroschenoper"

Nackte Ansichten bei der "Dreigroschenoper"

15.12.2011, 09:59 Uhr | SKO, dpa

Nackte Ansichten bei der "Dreigroschenoper". Nackte Ansichten bei der "Dreigroschenoper" in Wien.  (Quelle: Reuters)

Nackte Ansichten bei der "Dreigroschenoper" in Wien. (Quelle: Reuters)

An diesem Freitag feiert das Theaterstück "Die Dreigroschenoper", das wohl berühmteste Bühnenwerk von Bertold Brecht, im Volkstheater Wien Premiere. Doch bei der Aufführung unter Regie von Michael Schottenberg tummeln sich "bild.de" zufolge Nackte ohne Ende auf der Bühne. Das zeigen vorab zumindest die Fotos der Probe, bei der die Darstellerinnen auf der Bühne restlos entblößt waren.

Die Frage, die sich angesichts dieser Bilder stellt, ist: Braucht das Theaterstück, das weltweit zu den am meistgespielten zählt, so viel nackte Ansichten? Offenbar schon! Wie berichtet wird, waren bereits bei einer Premiere des Klassikers im Januar im Münchner Volkstheater blanke Busen zu sehen - allerdings nur aus Plastik! Dabei habe das Haus, gemessen an den verkauften Karten, eine wahre Rekordnachfrage verzeichnet. Alle angesetzten Vorstellungen seien ausverkauft gewesen.

Wiener Premiere ausverkauft

Auch die Premiere in Wien mit Maria Bill, Susa Meyer, Katharina Straßer, Marcello de Nardo, Patrick O. Beck und weiteren Darstellern sei bereits ausverkauft. Das wohl nicht zuletzt wegen der nackten Tatsachen, die diesmal aber völlig ohne Plastik auskommen.

Sind Sie bei Facebook? Werden auch Sie ein Fan von t-online.de!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal