• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Götz George: "Ich gehöre nicht mehr in die heutige Zeit"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFriedrich Merz liegt im KrankenhausSymbolbild für einen TextAlle Tesla-Ladesäulen sind illegalSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für ein VideoUnglaubliche Szenen im FreibadSymbolbild für einen TextNew York befürchtet Ausbruch von PolioSymbolbild für einen TextLego siegt vor GerichtSymbolbild für einen TextSt. Pauli spielt mit besonderem TrikotSymbolbild für einen TextNeuer Tabellenführer in der 2. LigaSymbolbild für einen TextSchicksalsschlag für Claudia EffenbergSymbolbild für einen TextGoldschakal reißt Schafe in BayernSymbolbild für einen TextMann stirbt während Fahrt auf AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Schauspielerin teilt Oben-ohne-FotoSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

"Ich gehöre nicht mehr in die heutige Zeit"

t-online, mth

Aktualisiert am 03.11.2013Lesedauer: 1 Min.
Götz George: "Ich gehöre nicht mehr in die heutige Zeit"
Götz George fühlt sich alt. (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit 75 Jahren scheint Götz George nun ein wenig schwermütig zu werden. "Ich gehöre nicht mehr in die heutige Zeit", sagte der Schauspieler gegenüber dem Nachrichtenmagazin "Focus". Und weiter: "Ich will mich da auch gar nicht mehr einklinken."

Die Natur nehme er sehr viel intensiver wahr. Vor allem Sonnenuntergänge genieße er. "Jetzt bleibe ich stehen und bin fasziniert", sagte George. "Der Körper merkt, dass er langsam abbaut und in die Verwesung übergeht. Da will das Hirn noch viel speichern."

Auch setze er sich im reiferen Alter immer mehr mit dem Tod auseinander. Große Angst davor hat er aber offenbar nicht. Dementsprechend entspannt sei er auch mit der lebensgefährlichen Herzoperation umgegangen, der er sich im Jahr 2007 unterziehen musste und bei der seine Schlagader erweitert wurde.

"Ich hätte den schönsten aller Tode gehabt"

"Wenn die Aorta geplatzt wäre", sagte George, "hätte ich den schönsten aller Tode gehabt, wäre einfach eingeschlafen." Seinen Humor hat George auch nicht verloren. "Nun strengt euch mal ein bisschen an! Sonst muss ich abtreten, und dann seht ihr keinen Schimanski mehr", habe er vor der OP zu seinen Ärzten gesagt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
So füllen Sie die Grundsteuererklärung bei Elster richtig aus
Elster-Portal (Symbolbild): Die Grundsteuerfeststellungserklärung müssen Eigentümer in der Regel elektronisch abgeben.


Die Operation verlief bekanntermaßen erfolgreich. Und auch ein neuer "Schimanski" steht in den Startlöchern. Am 10. November dieses Jahres kehrt George in seiner Kultrolle auf die TV-Bildschirme zurück. So ganz fehl am Platze ist der Star in der heutigen Zeit also wohl doch noch nicht.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Nicole Morgenstern
Götz George
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website