Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Ex von Mel B. stinksauer wegen Sex-Vorwürfen

...

Jetzt meldet sich Belafonte zu Wort  

Ex von Mel B. stinksauer wegen Sex-Vorwürfen

06.04.2017, 12:30 Uhr | JSp, t-online.de

Ex von Mel B. stinksauer wegen Sex-Vorwürfen. Mel B. und ihr Mann Stephen Belafonte heirateten 2007. (Quelle:     picture alliance / abaca)

Mel B. und ihr Mann Stephen Belafonte heirateten 2007. (Quelle: picture alliance / abaca)

Die Scheidung von Mel B. und Stephen Belafonte entwickelt sich zur Schlammschlacht. Die ehemalige Spice-Girls-Sängerin hatte heftige Vorwürfe gegen ihren Ex geäußert. Der meldet sich jetzt erstmals zu Wort und erklärt: Die Äußerungen seiner Noch-Ehefrau seien eine Schande.

Vor wenigen Monaten noch postet Mel B., die eigentlich Melanie Brown heißt, auf ihrem Instagram-Profil eine Liebeserklärung an ihren Stephen. Doch jetzt scheint es so, als verbinde die beiden nur noch der blanke Hass.

"Es ist eine Schande"

Die Beschuldigungen von Mel B., Stephen hätte sie geschlagen, zum Sex gezwungen und die Nanny geschwängert bleiben von dem 41-Jährigen nicht unkommentiert. Durch seinen Anwalt lässt er gegenüber "TMZ" verlauten: "Es ist eine Schande, dass Frau Brown sich nicht für eine freundschaftliche und respektvolle Umgangsweise für diese private Angelegenheit entschieden hat."

Schmierenkampagne soll angeblich von Mel B. ablenken

Außerdem heißt es in dem Statement von Stephen Belafontes Anwalt: "Wenn das Gericht die Wahrheit herausfindet, wird klar werden, dass die Scharade von Frau Brown nur eine Schmierenkampagne ist, die von ihrem eigenen Verhalten ablenken soll." Damit wolle Mel B. das Sorgerecht der gemeinsamen Kinder bekommen, sich finanziell absichern und sich in der Öffentlichkeit in ein besseres Licht rücken.

Die Vorwürfe der Musikerin seien weiter eine Frechheit für Menschen, denen wirklich häusliche Gewalt angetan wurde. Wer in dieser Scheidungsschlammschlacht die Wahrheit sagt, wird das Gericht hoffentlich bald feststellen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
NIVEA MEN: unkomplizierte Pflege für moderne Männer
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018