Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Unbekannte schänden das Grab von Romy Schneider in der Nähe von Paris

35 Jahre nach Sissis Tod  

Unbekannte öffnen Grab von Romy Schneider

03.05.2017, 08:05 Uhr | dpa, t-online.de

Unbekannte schänden das Grab von Romy Schneider in der Nähe von Paris. Romy Schneider starb im Mai 1982. (Quelle: imago)

Romy Schneider starb im Mai 1982. (Quelle: imago)

Auf dem Friedhof in Boissy-sans-Avoir - rund 50 Kilometer von Paris entfernt - fand Romy Schneider ihre letzte Ruhe. Jetzt beschädigten Unbekannte die Grabstätte der 1982 verstorbenen Schauspielerin.

Wie die Ermittler am Montag mitteilten, wurde das Grab der Sissi-Darstellerin vermutlich am Wochenende geöffnet. "Der Grabstein wurde gelockert", sagte einer der Ermittler. Schwerere Beschädigungen seien jedoch zunächst nicht festgestellt worden. Die Gendarmerie von Mantes-la-Jolie wurde mit dem Fall betraut.

Begraben neben ihrem Sohn

Begraben wurde sie 1982 neben ihrem im Alter von 14 Jahren verunglückten Sohn. Beim Versuch, einen eisernen Gartenzaun zu überklettern, rutschte David ab und erlag seinen inneren Verletzungen. Ein Tod, den die Schauspielerin nie verkraftete. Nur zehn Monate später hörte auch das Herz der 1938 geborenen Österreicherin auf zu schlagen.

Die genaue Todesursache ist noch immer nicht geklärt. "Sissi sollte ihre letzte Reise nicht in ein gerichtsmedizinisches Institut antreten", sagte damals der französische Staatsanwalt Laurent Davenas. Oft ist von Selbstmord die Rede, doch die offizielle Todesursache lautet Herzversagen. Die Schauspielerin wurde gerade einmal 43 Jahre alt. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal