Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Rapperin Nicki Minaj unterstützt Studenten

Spendable Rapperin  

Nicki Minaj lässt Kohle für Einserschüler springen

09.05.2017, 13:55 Uhr | dpa, JaH

Rapperin Nicki Minaj unterstützt Studenten. Nicki Minaj in Paris mit extravaganter Brille bei der Show eines Designers.

Nicki Minaj in Paris mit extravaganter Brille bei der Show eines Designers. Foto: Thibault Camus. (Quelle: dpa)

US-Rapperin Nicki Minaj hat ein Herz für Studenten. Die Musikerin versprach am Wochenende gleich mehreren Twitter-Anhängern, ihre Studiengebühren und andere Kosten zu übernehmen.

"Zeig mir deine guten Noten, die ich an deiner Schule überprüfen kann, und ich zahle. Wer möchte noch bei diesem Wettbewerb mitmachen?", twitterte Nicki, als ein Fan sie aus Spaß um die Hilfe bei den College-Gebühren angesprochen hatte.

Klar, dass da zahlreiche Studenten nachzogen. "Ich brauche nur 1548 Dollar, um mich für das nächste Semester einzuschreiben! Und nur 250 Dollar für meine Bücher", hieß es in einem Tweet. Die in Trinidad und Tobago geborene Sängerin fragte nach Belegen und sagte in mehreren Fällen zu, die Beträge zu überweisen.

Bereits am Sonntag war das Geld auf dem Konto mehrerer Studenten, wie "TMZ" berichtet. Nicki Minaj kündigte an, in ein bis zwei Monaten wieder eine ähnliche Aktion zu starten. Echt cool.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal