Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Marie-Luise Marjan entkam dem Tod nur knapp

...

Ein Laster raste auf sie zu  

Marie-Luise Marjan entkam dem Tod nur knapp

01.06.2017, 16:19 Uhr | lc, t-online.de

Marie-Luise Marjan entkam dem Tod nur knapp. Schauspielerin Marie-Luise Marjan hatte einen großen Schutzengel.  (Quelle: dpa)

Schauspielerin Marie-Luise Marjan hatte einen großen Schutzengel. (Quelle: dpa)

Seit 1985 ist Marie-Luise Marjan als Mutter Beimer in der "Lindenstraße" dabei. Im deutschen Fernsehen ist sie mittlerweile eine Institution. Doch dazu wäre es fast nicht gekommen, denn kurz vor der ersten Folge ist sie nur knapp dem Tod entkommen.

"Ich erinnere mich, wie ich mit meinem Auto in Hattingen an der Ruhr das Grab meiner Eltern besuchen wollte. Ich fuhr in eine Kurve und ein riesiger Laster raste auf mich zu", erzählte die 76-Jährige jetzt "Auf einen Blick". 

Knapp am Baum vorbei

"Ich dachte: 'Der muss doch jetzt in die Kurve gehen!' Doch er fuhr geradewegs auf mich zu", erinnert sich Marjan weiter. "Als er fast vor mir war, riss ich das Lenkrad herum und wich ihm über den Bürgersteig aus. Knapp an einem Baum vorbei." Das hätte furchtbar enden können. "Da habe ich sicher einen großen Schutzengel gehabt", so die  Schauspielerin.

Der Glaube spielt im Leben von Marie-Luise Marjan eine große Rolle, ebenso ihr soziales Engagement. Sie wurde christlich erzogen und sei "sehr fromm". Nach diesem Erlebnis hat sie dazu auch allen Grund.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018