Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Aus-Ehe nach acht Jahre – Trennung von Chris Pratt und Anna Faris

Nach zehn Jahren  

Liebes-Aus bei Anna Faris und Chris Pratt

09.08.2017, 20:22 Uhr | rix, t-online.de

Aus-Ehe nach acht Jahre – Trennung von Chris Pratt und Anna Faris . Anna Faris und Chris Pratt bei der ''Guardians Of Galaxy'' Premiere. (Quelle: imago)

Ehe-Aus: Chris Pratt und Anna Faris gaben sich 2009 das Jawort. (Quelle: imago)

Aus und vorbei! Anna Faris und Chris Pratt haben sich getrennt. Das Hollywood-Traumpaar lässt sich nach acht Ehe-Jahren scheiden.

Das Liebes-Aus verkündete das Paar nicht wie üblich über einen Sprecher, sondern persönlich via Facebook. "Wir haben sehr lange unser Bestes versucht und sind wirklich enttäuscht", schrieb der 38-jährige "Guardians of the Galaxy"-Star.

Sie lebten das Leben einer Bilderbuch-Ehe: Vor zehn Jahren lernten sich Chris Pratt und Anna Faris am Set von "Take Me Home Tonight" kennen. Zwei Jahre später folgte das Jawort, auf Bali schworen sie sich die ewige Treue. Der kleine Jack sollte 2012 ihre Liebe krönen.

"Unser Sohn hat zwei Eltern, die ihn sehr lieben. Deswegen wollen wir die Situation so privat wie möglich halten", heißt es weiter. Sie würden auch nach der Trennung noch viel Liebe und Respekt füreinander empfinden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: