Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Zum Schulstart: Jérôme Boateng teilt süße Fotos seiner Zwillinge

...

Entzückende Schulanfängerinnen  

Jérôme Boateng teilt süße Fotos seiner Zwillinge

22.08.2017, 13:26 Uhr | mho, t-online.de

Zum Schulstart: Jérôme Boateng teilt süße Fotos seiner Zwillinge. Jérôme Boateng wurde 2011 Vater von Zwillingsmädchen. (Quelle: dpa)

Jérôme Boateng wurde 2011 Vater von Zwillingsmädchen. (Quelle: dpa)

Nach dem Bundesligastart ist vor dem Schulanfang. Am Montag verweilte Jérôme Boateng mal nicht auf dem Trainingsgelände des FC Bayern München in der Säbener Straße, sondern auf dem Schulhof. Der Grund: Seine beiden Töchter Soley und Lamia wurden eingeschult. 

Zu diesem besonderen Anlass schießt der stolze Papa zahlreiche Fotos von seinen Zwillingsmädchen mit ihren riesigen Zuckertüten und teilt sie mit seinen über 4,6 Millionen Fans auf Instagram.

Nur selten postet der Fußballstar Bilder aus seinem privaten Leben, da freuen sich seine Follower über diese süßen Schnappschüsse natürlich besonders. "Meine Engel haben heute ihren ersten Schultag und wir sind die stolzesten Eltern auf der Erde. Die Zeit vergeht so schnell", schreibt der 28-Jährige zu einer Aufnahme, die ihn gemeinsam mit den Mädchen und seiner Liebsten Sherin Senler.

A long day is over. Proud of my girls 📖👌🏾#familyfirst #schoolkids #firstday

A post shared by Jerome Boateng (@jeromeboateng) on

Ein zweiter Post zeigt den – übrigens frisch erblondeten – Kicker umgeben von Lamia und Soley, die niedlich in die Kamera strahlen und hinter ihren rosafarbenen Schultüten kaum zu sehen sind. Sieht ja ganz danach aus, als hätte Familie Boateng einen wundervollen Tag gehabt.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018