Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Lady Gaga bezeichnet Madonna als feige

...

Alter Streit flammt wieder auf  

Lady Gaga bezeichnet Madonna als feige

12.09.2017, 06:42 Uhr | lc, t-online.de

Lady Gaga bezeichnet Madonna als feige. Lady Gaga sah in Madonna früher ein Idol. (Quelle: dpa)

Lady Gaga sah in Madonna früher ein Idol. (Quelle: dpa)

Es ist Jahre her, dass Madonna eine abfällige Bemerkung über Lady Gaga machte. Jetzt flammte die alte Geschichte wieder auf, als diese ihre neue Dokumentation "Gaga: Five Foot Two" vorstellte - und die einstige "Queen of Pop" als feige bezeichnete.

In einem "ABC News"-Interview bezeichnete Madonna ihre Kollegin einst als "reduktiv". Lady Gaga hat diese Provokation bis heute nicht vergessen und erklärt in ihrer neuen Doku, dass sie Madonna deshalb für ziemlich feige hält. "Sie kann mir nicht in die Augen sehen und mir sagen, ich sei reduktiv", erklärt die 31-Jährige laut "Us Weekly" in der Doku. Wie Madonna über sie denkt, habe sie erfahren, als sie das Fernsehinterview sah.

Madonna habe sich entschuldigt

"Sie sagt mir übers Fernsehen, dass ich ein Stück Dreck bin? Das ist so, als würde ein Typ mir mittels eines Freundes einen Zettel zustecken", ätzt die "Pokerface"-Sängerin weiter. Madonna sei einmal ihr Idol gewesen, doch ihre Sicht auf die "Vogue"-Sängerin scheint sich geändert zu haben. Die 59-Jährige habe sich mittlerweile bei ihr entschuldigt, behauptet Gaga, doch sie wisse nicht, ob sie ihr jemals wieder vertrauen könne.

"Gaga: Five Foot Two" ist ab 22. September auf Netflix zu sehen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018