t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Lil Peep: Freund von Bella Thorne mit 21 Jahren gestorben


US-Rapper Lil Peep
Freund von Bella Thorne mit 21 Jahren gestorben

t-online, lc

Aktualisiert am 16.11.2017Lesedauer: 1 Min.
US-Rapper Lil Peep: Sein Drogenkonsum war kein Geheimnis.Vergrößern des BildesUS-Rapper Lil Peep: Sein Drogenkonsum war kein Geheimnis. (Quelle: getty-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Eine Überdosis ist der Grund für den Tod von US-Rapper Lil Peep. Der 21-Jährige starb am Mittwochabend an seinem exzessiven Drogenkonsum, den er zuvor auf Instagram öffentlichkeitswirksam inszenierte. Auf der Fotoplattform trauert jetzt auch Schauspielerin Bella Thorne um ihren Freund.

Zuerst berichtete die Seite "Uproxx" über den Tod des Musikers. Wenig später bestätigte der Manager von Lil Peep, Mikey Cortez, die traurige Nachricht. "Mein Herz ist gebrochen und verloren. Ich kann nicht begreifen, dass das wirklich passiert ist. Ich liebe Dich und werde Dich immer vermissen. Einer der Authentischsten. Kann mir bitte jemand sagen, dass das nicht wahr ist", schreibt er auf Instagram.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Aus seinem Drogenkonsum machte der Rapper kein Geheimnis. So zeigt ihn ein Foto im Netz bei der Einnahme zweier Tabletten. Dazu schrieb er in den Kommentaren: "Wenn ich sterbe, werdet ihr mich lieben."

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Bestürzt vom Tod ihres Freundes zeigte sich auch Schauspielerin Bella Thorne. "Peep, Du hättest mehr von diesem Leben verdient. Das Leben wurde Deiner Größe nicht gerecht", so die Schönheit.

Empfohlener externer Inhalt
X
X

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren X-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Mit bürgerlichem Namen hieß der Rapper Gustav Åhr. Er galt als alternativer Rapper und großes Musiktalent, das insbesondere auf Youtube zahlreiche junge Fans erreichte.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website