Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Drama nach Beauty-OP: Patricia Blancos Brustwarzen sind abgestorben


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEx-Ski-Weltmeister von Lawine getötetSymbolbild für einen TextAldi-Nord: Erben haben sich geeinigtSymbolbild für einen TextJanuar-Wetter besorgt MeteorologenSymbolbild für einen TextVanessa Mai zeigt sich oben ohneSymbolbild für einen TextGaleria-Mitarbeiter: bittere NeuigkeitenSymbolbild für einen TextSongwriter-Legende ist totSymbolbild für einen TextEx-BVB-Star zurück in der BundesligaSymbolbild für einen TextPopstar heiratet 31 Jahre jüngeres ModelSymbolbild für einen TextDschungel: Fans sorgen sich um CosimoSymbolbild für einen TextKatzenberger sauer auf "Arschkriecher"Symbolbild für einen TextDelfine verbünden sich mit FischernSymbolbild für einen Watson TeaserRTL: Fans lachen über TV-Panne bei IBESSymbolbild für einen TextBund fördert nachhaltige Wohngebäude
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Patricia Blancos Brustwarzen abgestorben

Von t-online, rix

Aktualisiert am 05.02.2018Lesedauer: 2 Min.
Patricia Blanco: Ihr letzter Eingriff ging in die Hose.
Patricia Blanco: Ihr letzter Eingriff ging in die Hose. (Quelle: imago)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Dank Power-Diät und OP-Marathon wurde die Blanco ganz schön schlanko. Seitdem befindet sich Patricia im Schönheitswahn. Ihr letzter Beauty-Eingriff jedoch endet für die 47-Jährige jetzt in einer Katastrophe.

Innerhalb kürzester Zeit hat Patricia Blanco ihr Gewicht halbiert. Stolze 116 Kilo brachte sie zu ihrer schwersten Zeit auf die Waage. Fast 60 Kilo hat die "Adam sucht Eva"-Kandidatin seit 2015 abgespeckt. Doch der drastische Gewichtsverlust hat auch seine Folgen: einen schlaffen Busen.

Ein letzter chirurgischer Eingriff soll ihn retten. "Das ist einfach notwendig durch die Ab- und Zunehmerei. Die Brust hängt mir zu sehr runter", verriet sie im August 2017 im Gespräch mit t-online.de. "Das ist keine aufwendige OP, der Busen soll einfach nur ein bisschen weiter nach oben."

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Böse Überraschung nach Beauty-OP

Drei Monate später ist es soweit: Patricia lässt sich einer Düsseldorfer Klinik die Brüste straffen. Ein harmloser Eingriff, sagt ihr der Chirurg. Doch zu diesem Zeitpunkt ahnt die Tochter von Schlagerstar Roberto Blanco noch nicht, dass es nach der OP eine böse Überraschung geben wird.

Zwei Wochen später muss die ehemalige Dschungelcampbewohnerin zum Kontrolltermin. Als der Mediziner ihr den Verband abnimmt, ist selbst er entsetzt. "Ach, du Schande!", sagt er und bittet das Team von "RTL Exclusiv" die Kameras auszumachen. Patricia hat rabenschwarze Brustwarzen. "Das ist nicht normal", stellt er fest.


Offenbar wurde die Blutzufuhr zum Warzenhof verletzt und ihre Brustwarzen nicht richtig durchblutet. Sie sind abgestorben. Während des Eingriffs soll es jedoch keine Komplikationen gegeben haben, das behauptet zumindest der Plastische Chirurg der Klinik.

Wer hat Schuld?

Ob der Fehler nun beim Chirurgen oder doch bei Patricia selbst liegt, ist nicht ganz klar. Denn tatsächlich hat sich die 47-Jährige gegen ärztlichen Rat frühzeitig aus der Klinik entlassen. Zu dem Nachsorgetermin kam sie erst zwei Wochen nach der OP.

Dennoch hat ihr die Klinik eine Korrektur angeboten, die hat Patricia allerdings nicht angenommen. Wie RTL berichtet, soll sich die Sängerin mittlerweile in einer anderen Klinik unters Messer gelegt haben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Patricia Blanco hat nach Bruststraffung schwarze Nippel (vip.de)
  • Patricia Blanco im Interview mit t-online.de
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Prinzessin Dianas Ex-Butler hat Krebs
Von Maria Bode
RTLRoberto Blanco
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website