Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Angelina Heger zeigt sich auf Instagram total abgemagert

Fans in großer Sorge  

Angelina Heger auf Foto total abgemagert

27.02.2018, 17:55 Uhr | lc, t-online.de

Angelina Heger zeigt sich auf Instagram total abgemagert. Angelina Heger: Ihre Fans sind in Sorge um die Ex-Bachelor-Kandidatin.  (Quelle: imago images)

Angelina Heger: Ihre Fans sind in Sorge um die Ex-"Bachelor"-Kandidatin. (Quelle: imago images)

Wie sieht denn Ex-"Bachelor"-Kandidatin Angelina Heger aus? Auf einem Instagram-Foto zeigt sich die Schönheit jetzt klapperdürr und versetzt damit ihre Fans in Sorge. 

Angelina Heger machte aus ihren weiblichen Rundungen bislang keinen Hehl. Jetzt hat die 25-Jährige auf Instagram jedoch ein Bild veröffentlicht, das sie sichtlich erschlankt zeigt. Zu sehen ist die Blondine darauf in einem engen grünen Rock und mit einem Oberteil im Camouflage-Look. Doch die Aufmerksamkeit ihrer Fans schweifte schnell vom Outfit ab und konzentrierte sich stattdessen auf ihre Wespentaille. 

"Oh je, dir scheint es nicht gut zu gehen", schreibt ein User. Ein anderer Follower meint: "Wo sind deine Kurven geblieben? Jetzt bist du nur Haut und Knochen. Das sportliche stand dir meiner Meinung besser." Andere User sind dagegen der Meinung, sie habe mit Bildbearbeitungsprogrammen nachgeholfen. "Bei dem Bild wurde Hand angelegt", behauptet ein Fan. "Würde ohne Photoshop besser aussehen", lautet ein weiterer Kommentar. Ob das stimmt, wird wohl erst mal Angelina Hegers Geheimnis bleiben.

Hinweis der Redaktion: Essstörungen sind ein ernstes gesundheitliches Problem. In allen Bundesländern und in fast allen größeren Städten gibt es Beratungsangebote für Betroffene. Einen Überblick verschafft die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal