Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Bastian Schweinsteiger: So lustig gratuliert Lukas Podolski zum Baby

...

Bastian Schweinsteiger  

So lustig gratuliert Lukas Podolski zum Baby

19.03.2018, 22:49 Uhr | rix, t-online.de

Bastian Schweinsteiger: So lustig gratuliert Lukas Podolski zum Baby. Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski: Seit 2004 sind die Fußballer befreundet. (Quelle: Getty Images)

Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski: Seit 2004 sind die Fußballer befreundet. (Quelle: Getty Images)

Auf diese Nachricht haben Fans Monate gewartet: Das Schweini-Baby ist da! Und einer freut sich über den Nachwuchs ganz besonders: Lukas Podolski. 

Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger sind zum ersten Mal Eltern geworden. Die Tennisspielerin brachte am Wochenende einen gesunden Jungen zur Welt. Wie die serbische Zeitung "Blic" berichtete, soll er den Namen Luka tragen.

Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski: Seit 2004 sind die Fußballer befreundet. (Quelle: Getty Images)Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski: Seit 2004 sind die Fußballer befreundet. (Quelle: Getty Images)

Die süßen Baby-News teilte das Paar am frühen Montagmorgen deutscher Zeit via Instagram mit. "Willkommen auf der Welt, unser kleiner Junge!", schrieb der Profikicker zu einem rührenden Füßchen-Schnappschuss. "Wir sind so glücklich."

Seitdem erreichen Ana und Bastian etliche Glückwünsche aus der ganzen Welt, auch von Stars wie Boris Becker oder Jerome Boateng. Den wahrscheinlich lustigsten Gruß jedoch schickte Lukas Podolski. Via Twitter wendete sich der 32-Jährige an den frisch gebackenen Vater: "Lieber Basti, jetzt bist du auch endlich ein cooler Daddy! Ich wünsche eurer Familie und deinem kleinen Prinzen nur das Beste! Wenn du Tipps brauchst, ruf mich einfach an, +81 ist die Vorwahl für Japan!" 

Poldi und Schweini sind seit 14 Jahren befreundet, aktuell trennen die zwei Fußballer jedoch über 10.000 Kilometer Luftlinie und 14 Stunden Zeitverschiebung. Lukas wohnt derzeit in Japan, Bastian mit Ana in Chicago. Tipps von seinem ehemaligen Fußballkollegen wären für den Neu-Papa bestimmt hilfreich. Lukas ist selbst zweifacher Vater. Vor neun Jahren brachte seine Frau Monika Sohn Louis zur Welt, damals war Poldi erst 23. Im Sommer 2016 kam Töchterchen Maya hinterher. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt bis zu 225,- € Gutschrift: Digitales Fernsehen
hier EntertainTV buchen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018