Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Grüße aus dem Krankenhaus: Maria Höfl-Riesch hatte einen Bootsunfall

...

Grüße aus dem Krankenhaus  

Maria Höfl-Riesch hatte einen Bootsunfall

27.05.2018, 15:45 Uhr | mho, t-online.de

Grüße aus dem Krankenhaus: Maria Höfl-Riesch hatte einen Bootsunfall. Maria Höfl-Riesch: Sie meldet sich jetzt aus dem Krankenhaus bei ihren Fans. (Quelle: Tom Dulat/Getty Images for Laureus)

Maria Höfl-Riesch: Sie meldet sich jetzt aus dem Krankenhaus bei ihren Fans. (Quelle: Tom Dulat/Getty Images for Laureus)

Gerade noch genoss sie das schöne Wetter am Gardasee, startete mit einem sonnigen Selfie in die Bootssaison. Jetzt liegt Maria Höfl-Riesch im Krankenhaus. Beim Ausflug auf dem Wasser kam es zum Unfall.

Maria Höfl-Riesch meldete sich am Samstag aus dem Krankenhaus bei ihren Fans. Teilte ein Foto vom Röntgenbild, ihrem verletzten Kopf und einem eingegipsten Arm. Im zugehörigen Kommentar erklärte sie, was passiert ist.

"Leider hat es mich ein bisschen erwischt. Ein kleiner Bootsunfall am Gardasee. Ellbogen gebrochen, einige Prellungen und ein kleiner Cut am Auge", schreibt sie zu den Instagram-Bildern. Weiterhin teilte sie in der Nachricht an ihre Fans mit, dass sie am heutigen Sonntag operiert werde. 

"Alles gut überstanden"

Die Operation hat Maria mittlerweile hinter sich und gibt den Followern auf Instagram ein Update. "Alles gut überstanden, aber noch etwas neben der Spur", schreibt die 33-Jährige und bedankt sich für die zahlreichen Genesungswünsche.

Auf dem zugehörigen Foto liegt Maria mit eingegipstem Arm, angeschwollenem Auge und Injektionsnadel in der Hand im Krankenhausbett. Sie ist noch sichtlich geschafft von der Operation. Die Worte "Gute Besserung" sind zuhauf in den Kommentaren neben dem Bild der verletzten Ex-Skirennläuferin zu finden.

So glücklich grinste Maria ihren Followern noch kurz vor dem Unfall vom Boot aus entgegen:

Bleibt zu hoffen, dass sie bald wieder fit ist und den Sommer auf dem Wasser weiterhin vollends genießen kann. Bis es so weit ist, kann sie sich ja ein wenig von ihrem Liebsten herumschippern lassen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mit EntertainTV und Highspeed-Surfen bis zu 225,- € sichern*
hier EntertainTV buchen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018