Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Verona Pooths Sohn San Diego startet jetzt als Werbestar durch

Verona Pooth  

Sohn San Diego startet jetzt als Werbestar durch

09.07.2018, 19:34 Uhr | lc, t-online.de

Verona Pooths Sohn San Diego startet jetzt als Werbestar durch. Verona Pooth mit Sohn San Diego: Er tritt jetzt in die Fußstapfen seiner erfolgreichen Mutter.  (Quelle: imago images)

Verona Pooth mit Sohn San Diego: Er tritt jetzt in die Fußstapfen seiner erfolgreichen Mutter. (Quelle: imago images)

Verona Pooth gilt als die deutsche Werbeikone schlechthin. Lange bevor soziale Netzwerke ihren großen Durchbruch erlebten, warb die heute 50-Jährige im TV. Jetzt tritt Sohn San Diego offenbar in Mamas Fußstapfen.

Innerhalb weniger Monate sammelte der 14-Jährige über 7000 Fans auf Instagram. Zwar muss er noch ordentlich Boden gut machen, um seine berühmte Mutter mit rund 351.000 Followern einzuholen, doch was Modeljobs und TV-Auftritte angeht, läuft es schon ganz gut. Zuletzt war San Diego an der RTL-Show "Comeback oder weg" beteiligt.

"Das Geld kann ich gut gebrauchen"

"Was Auftritte angeht, ist es immer ganz cool, wenn meine Mutter oder ihr Manager, der ja auch mein Patenonkel ist, mir einen Job vermittelt. Das Geld kann ich natürlich immer gut gebrauchen", verrät der Pooth-Spross gegenüber "Bild". Der Schüler spart nämlich für ein Mofa. Was seinen Erfolg angeht, bleibt er jedoch bescheiden.

"Von einer Instagram-Karriere würde ich jetzt noch nicht sprechen, aber ich finde es ganz cool, dass es die Leute interessiert, was ich poste und war selbst ganz überrascht, dass ich auf einmal so viele Follower habe", so San Diego. Als Vorbild sieht er Mama Verona jedoch nicht unbedingt. "Eigentlich ist mir relativ egal, was sie postet, ich kenne sie ja privat, aber ab und zu schaue ich mal rein, ist schon ganz okay so, wie sie es macht." 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal