Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Hollywoodstern für Jennifer Garner: Affleck-Ex bringt ihre drei Kinder mit

Stern für Hollywoodstar  

Jennifer Garner bringt ihre drei Kinder mit zur Enthüllung

21.08.2018, 09:16 Uhr | dpa , mho

Hollywoodstern für Jennifer Garner: Affleck-Ex bringt ihre drei Kinder mit . Malerisch hingegossen: Jennifer Garner posiert auf ihrem Stern.

Malerisch hingegossen: Jennifer Garner posiert auf ihrem Stern. Foto: Willy Sanjuan/Invision/AP. (Quelle: dpa)

Endlich ein Stern auf dem Walk of Fame. Für die Fotografen posierte Jennifer Garner sogar halb liegend auf ihrer neuen Plakette. An ihrer Seite: ihre drei Kinder.

Jennifer Garner räkelte sich unter tosendem Applaus der Fans auf ihrem eigenen Stern, den sie am Montag auf dem Hollywood Boulevard enthüllt hatte. Mit dabei hatte die 46-Jährige ihre drei Kinder Violet, Seraphina und Samuel, ihre Eltern und Schwestern sowie zahlreiche andere Verwandte.

Umgeben von ihren Liebsten: Jennifer Garner mit ihren drei Kindern Violet, Seraphina und Samuel Garner sowie ihrer Mutter Patricia und Vater William.  (Quelle: imago / UPI Photo)Umgeben von ihren Liebsten: Jennifer Garner mit ihren drei Kindern Violet, Seraphina und Samuel Garner sowie ihrer Mutter Patricia und Vater William. (Quelle: imago / UPI Photo)

Die Kinder aus der Ehe mit Ben Affleck sind mittlerweile zwölf, neun und sechs Jahre alt und ganz klar der größte Stolz ihrer berühmten Mutter. Bislang zeigte sich Jennifer noch nicht mit allen drei Sprösslingen bei einem öffentlichen Event. Meist gab es nur Paparazzi-Abschüsse der Familie. Ihre älteste Tochter Violet brachte Garner 2015 einmal mit zu einer Konferenz.

"Unerwartete Ehre"

Sie freue sich total über diese "unerwartete Ehre", sagte die Ex von Ben Affleck. Diesen Stern habe sie sich mit "harter Arbeit" aber auch Glück verdient, erklärte die Schauspielerin.

Bei der Zeremonie hielten Garners Kollegen Judy Greer, Steve Carell und Bryan Cranston Lobreden auf die Schauspielerin. Sie sei eine wunderbare Freundin, Mutter und Darstellerin, schwärmten die Drei. Er freue sich darauf, wieder einmal ihren Leinwand-Ehemann zu spielen, witzelte Cranston in Anspielung auf ihren gemeinsamen Film "Wakefield" aus dem Jahr 2017.

Bryan Cranston und Jennifer Garner: Sie spielten Seite an Seite und wurden zu Freunden. (Quelle: imago / MediaPunch)Bryan Cranston und Jennifer Garner: Sie spielten Seite an Seite und wurden zu Freunden. (Quelle: imago / MediaPunch)

Die Verleihung des 2.641. Sterns hing zeitlich mit dem Kinostart des Thrillers "Peppermint" Anfang September zusammen. Unter der Regie des Franzosen Pierre Morel spielt Garner darin die Hauptrolle einer Frau, die den Tod ihres Mannes und ihrer Tochter zehn Jahre nach einer Straßenschießerei rächen will.

In Hollywood feierte Garner als Star der Serie "Alias – Die Agentin", die von 2001 bis 2006 ausgestrahlt wurde ihren ersten Erfolg. Jennifer Garner spielte unter anderem in Filmen wie "Pearl Harbor", "Juno", "Valentinstag" und "Dallas Buyers Club" mit.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal