Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Implantate? Madonna äußert sich zu Wirbel um ihren Po

Klare Ansage  

Madonna äußert sich zu Wirbel um ihren Po

05.01.2019, 12:01 Uhr | lc, t-online

Implantate? Madonna äußert sich zu Wirbel um ihren Po. Madonna: Die Sängerin hat sich jetzt selbst geäußert. (Quelle: imago images)

Madonna: Die Sängerin hat sich jetzt selbst geäußert. (Quelle: imago images)

Zum Jahreswechsel trat Sängerin Madonna überraschend mit ihrem Sohn David in einer New Yorker Bar auf. Doch die Zuschauer wunderten sich nicht nur über ihr Konzert, sondern auch über ihren Po. Jetzt hat sich die 60-Jährige selbst geäußert. 

Der Po der Sängerin erschien manchen Zuschauern deutlich größer, als es zuletzt der Fall war. Schnell wurde spekuliert, ob sich Madonna Implantate hat einsetzen lassen. In den sozialen Netzwerken gingen derweil Bilder von Konzertbesuchern rum. 

Nun wurde es dem Popstar aber offenbar zu wild. Auf Instagram äußert sich Madonna zu der Unterstellung und schreibt: "Und ich bin berechtigt, frei über meinen Körper zu bestimmen, so wie jeder andere auch." Dazu setzte sie die Hashtags #2019 #Freiheit #Respekt #KeineAngst #KeineDiskriminierung.

Die Kommentarfunktion schloss die sechsfache Mutter dann aber doch. Ob ihre Äußerung die Diskussionen im Netz beendet, bleibt jedoch vorerst abzuwarten.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal